Umschulung zum/zur Tischler/-in (HWK) in Leer

Leer

Umschulung

Staatlich anerkannt / Kammerprüfung

Vollzeit

Bau, Handwerk, Vermessung, Geomatik

Nächster Kurstermin

Einstieg bis 4 Wochen nach Start

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten.

Sie verfügen über technisches Verständnis und handwerkliches Geschick? Dann ist die Umschulung zum/zur Tischler /-in eine gute Wahl!

bfw Umschulung Tischler/-in und Schreiner/-in

Freuen Sie sich auf eine umfassende Umschulung zum/zur Tischler/-in im bfw Leer.

Das Arbeitsgebiet

  • Innenausbauten und Einrichtungsgegenstände aus Holz sind ihr Spezialgebiet: Tischler/-innen stellen Schränke, Sitzmöbel oder Tische, Fenster oder Türen, aber auch Messe- und Ladeneinrichtungen meist in Einzelanfertigung her.
  • Dabei be- und verarbeiten sie Holz und Holzwerkstoffe mit einer Vielzahl unterschiedlicher Techniken. Sie sägen, hobeln und schleifen, führen Furnierarbeiten aus und behandeln die Holzoberflächen. Die einzelnen Teile verschrauben oder verleimen sie zu fertigen Holzprodukten.
  • Auf Baustellen setzen sie Fenster, Treppen und Türen ein; in Wohn- oder Büroräumen montieren sie Einbaumöbel, Raumteiler oder Wandverkleidungen.
  • Außerdem reparieren sie beschädigte Möbel oder gestalten Musterstücke.

Tischler/-innen...

  • erstellen Muster und Entwürfe
  • verarbeiten Hölzer spanend weiter
  • behandeln Holzoberflächen
  • stellen Holzverbindungen und Holzmöbel her
  • stellen Holzbauteile für Ausbau und Innenausbau z.B. Fenster, Türen, Fußböden und Paneele her
  • furnieren Holzwerkstücke
  • bearbeiten Kunststoffe, Glas und Metalle
  • führen Montagearbeiten durch
  • pflegen und warten Maschinen zur Holzbe- und -verarbeitung

Inhalte der Umschulung

Theorie

  • Technologie
  • Technische Mathematik
  • Technisches Zeichnen
  • Wirtschaft und Soziales

Die Theoriephase der Umschulung findet im bfw – Unternehmen für Bildung in Leer statt. Einzelne Inhalte ergeben sich aus der Verordnung über die Berufsausbildung Tischler /-in sowie aus dem Rahmenlehrplan.

Praxis

  • Die praktische Ausbildung findet sowohl in der Werkstatt des bfw als auch bei unseren Kooperationspartnern statt.
  • Die theoretischen Inhalte (nach Rahmenlehrplan) werden in der Praxisphase vertieft, gefestigt und ergänzt.
  • Sie bekommen in Ihrer Praxisphase Kontakt zu potentiellen Arbeitgebern.

 

Haben wir Ihr Interesse für eine Umschulung zum/zur Tischler/-in geweckt? Dann freuen wir uns, Sie im bfw Leer begrüßen zu dürfen.

Mehr zum Berufsbild erfahren

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Andrea Brandt
Telefon: 0491 9254210
Fax: 0491 9254222
E-Mail: leer@bfw.de

Bildungsstätte

bfw – Unternehmen für Bildung.
Deichstraße 24
26789 Leer

Zur Bildungsstätte

Unterrichtszeiten

Sie profitieren von der Gleitzeitregelung.

Ihre Vorteile
  • Erste-Hilfe-Ausbildung
  • erfahrene Ausbilder 
  • Geräumige und gut ausgestattete Werkstatt

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten.

Wir freuen uns auf Sie.

Geprüfte Qualität: Unsere Bildungsangebote sind zertifiziert

Diese Bildungsangebote könnten Sie auch interessieren:

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.