Heidelberg – Gewerblich - technischer Bereich

Aktuelle Kurse  Ihr Weg zu uns

Update: Der Präsenzunterricht geht wieder los!

Wir freuen uns, dass wir unsere Bildungsstätte Schritt für Schritt wieder für Sie öffnen dürfen. Konkret bedeutet das: Wir schaffen für alle unsere Teilnehmer/-innen Möglichkeiten, ihre Umschulungen und Weiterbildungskurse wieder, wenn auch mit Einschränkungen, bei uns vor Ort besuchen zu können.

Wir möchten, dass Sie mit Freude und sicher an unseren Kursen teilnehmen können. Daher haben wir alle wichtigen Schritte und Vorkehrungen unternommen, um Ihnen einen sicheren Unterricht vor Ort zu ermöglichen.

Das bedeutet:

  • Kleine Lerngruppen
  • Kluges Raum- und Wegkonzept
  • Einhaltung der Hygienevorschriften
  • Mischung aus Präsenzunterricht und digitalem Unterricht

Sind Sie an einer Umschulung oder einem Kurs interessiert? Auch neue Weiterbildungsangebote können jetzt begonnen werden. Denn wir bieten unsere Kurse in einer Mischung aus Präsenz- und digitalem Unterricht an. Auch Qualifizierungen in Kurzarbeit sind möglich.

Vereinbaren Sie mit uns - telefonisch oder online - einen Beratungstermin. Wir beraten Sie und erklären Ihnen gern alles Wichtige zum weiteren Vorgehen.

Wir sind für Sie da!

*******

 

Update: Wiederaufnahme des Unterrichts: Abschlussjahrgänge 2020

Aufgrund der Änderung der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg dürfen ab dem 11. Mai 2020 Abschlussjahrgänge 2020, zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen, am Präsenzunterricht in der Bildungsstätte teilnehmen. Die Wiederaufnahme des Unterrichts erfolgt unter Beachtung der Schutzmaßnahmen: Mindestabstand 1,50 m, Mund-Nasen-Schutz, Einhaltung von Hygieneregeln der Einrichtung.

Wir freuen uns Sie in der Bildungsstätte persönlich wieder begrüßen zu dürfen.

Ansonsten wird der Unterricht mit digitalen Medien fortgeführt! Ob per Telefon, Mail, Videokonferenz oder im virtuellen Klassenzimmer - wir betreuen Sie weiter, damit Ihr Unterricht fortgeführt werden kann.

Sind Sie an einer Umschulung oder einem Kurs interessiert? Auch neue Weiterbildungsangebote können in der Corona-Zeit begonnen werden. Denn in der Übergangszeit führen wir unseren Unterricht mit digitalen Medien weiter. Auch Qualifizierungen in Kurzarbeit sind online möglich. Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie und erklären Ihnen gern alles Wichtige zum weiteren Vorgehen.

Beste Grüße und bleiben Sie weiterhin gesund!

*********

 

Corona-Virus: Wir führen unsere Aus- und Weiterbildungen mit digitalen Lösungen weiter

Zum Schutz unserer Teilnehmer/-innen sowie Mitarbeiter/-innen verlagern wir unseren Aus- und Weiterbildungsbetrieb auf das digitale Format. Die Teilnehmenden lernen von zuhause aus. Ob per Telefon, Videochat oder virtuellem Klassenzimmer – wir betreuen unsere Teilnehmer/-innen über die verschiedensten digitalen Medien, damit der Unterricht in gewohnter Qualität weitergehen kann.

Unsere Mitarbeiter/-innen informieren Sie gern über das aktuelle digitale Angebot. Sie stehen Ihnen telefonisch und per E-Mail für alle Fragen zur Verfügung.

Hier finden Sie Informationen zu den aktuellen Entscheidungen im bfw-Konzern.

 

Das bfw Heidelberg - kompetenter Partner für Ihre gewerblich-technische Ausbildung

Das bfw - Bildungszentrum im gewerblich-technischen Bereich in Heidelberg - Wieblingen blickt auf eine über 30-jährige Ausbildungstätigkeit in der Rhein-Neckar Region zurück. Wir bieten in den Bereichen Metall, Qualifikationen von der Grundqualifikation über mehrmonatige modulare Aufbaukurse bis hin zur kompletten Ausbildung bzw. Umschulung zum Industriemechaniker oder zum Maschinen- und Anlagenführer. Mit einer Umschulung oder Weiterbildung beim bfw Heidelberg steigern Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt, denn qualifizierte Fachkräfte sind gesucht!
Alle angebotenen Maßnahmen sind zertifiziert und können von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gefördert werden.

Die Mitarbeiter des bfw Heidelberg arbeiten seit Jahren mit vielen Unternehmen der regionalen Wirtschaft in Heidelberg und der gesamten Rhein-Neckar Region zusammen und verfügen somit über eine Vielzahl von Kontakten zu Betrieben im Metallbereich. Hieraus entstehen vermehrt Firmenschulungen und Seminare für einzelne Beschäftigte.
Interessiert? Wir beraten Sie gerne und stehen Ihnen für weitere Informationen telefonisch oder persönlich zur Verfügung. In ausführlichen Beratungsgesprächen helfen wir Ihnen, das optimale Qualifizierungspaket für Sie zusammenzustellen.

Haben Sie Fragen?

Sonja Gertner
Telefon: 0151 17233564
E-Mail: gertner.sonja@bfw.de

Zum Kontaktformular

Adresse

bfw – Unternehmen für Bildung.
Im Schuhmachergewann 12
69123 Heidelberg

Aktuelle Kurse

Ihr Weg zu uns

Im Schuhmachergewann 12
69123 Heidelberg

Anfahrtsskizze (pdf)

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag
08:00 – 16:00 Uhr
Freitag
08:00 – 13:00 Uhr

Das bfw Heidelberg - Metallwerkstatt

Das bfw Heidelberg - Blick in die Werkstatt

Das bfw Heidelberg - Blick in die Werkstatt

Kontaktieren Sie uns:

Die für Ihre Anfrage benötigten personenbezogenen Daten werden bei der Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw) ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet.

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button "Abschicken" übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage und der Kontaktaufnahme über die von Ihnen gewünschten Wege (E-Mail/Telefon) verwenden.
Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.