bfw Seminare Additive Fertigung 3D Druck

Seminar "Additive Fertigung (3D-Druck)" in Heidelberg Modul 1 - Theorie und Grundlagen

Heidelberg

Weiterbildung

bfw-/maxQ.-Zertifikat

Präsenzunterricht

Metall, Kunststoff, Maschinenbau, Produktion

Dauer:

mehr als 1 Woche bis 1 Monat

Termin auf Anfrage

Sie möchten teilnehmen oder haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Die 3D-Welt hat Sie schon immer begeistert? Sie wollen schon seit längerem die Grundlagen der 3D-Fertigung erlernen? Dann ist unser Seminar Additive Fertigung genau das Richtige für Sie!

bfw Seminare Additive Fertigung 3D Druck

Fit für die digitale Produktion mit dem Seminar Additive Fertigung (3D-Druck)

Die Digitalisierung ist in unserem Arbeitsalltag längst angekommen. Nutzen Sie den technischen Fortschritt für sich und machen eine Weiterbildung "Additive Fertigung" beim bfw Heidelberg. 

Profitieren Sie vom technischen Fortschritt – Bilden Sie sich weiter

Die meisten neuen Fertigungsverfahren arbeiten mit vorher erstellten 3D-Datensätzen, die im Prozess der additiven Fertigung in 3D-Software erstellt und am 3D- Drucker produziert werden. Das eröffnet eine völlig neue Arbeitswelt.

Die 3D-Welt hat Sie schon immer begeistert? Sie wollen schon seit längerem die Grundlagen der 3D-Fertigung erlernen? Dann ist unser Seminar Additive Fertigung genau richtig für Sie! Mit den zusätzlichen Qualifikationen in der 3D-Fertigung haben Sie die besten Jobaussichten!

In kurzer Zeit zu neuer Qualifizierung

Die Zusatzqualifizierung richtet sich an Fachkräfte und Auszubildende der Bereiche:

  • Industrie- und Zerspanungsmechaniker,
  • Werkzeug-, Anlagen- und Konstruktionsmechaniker und
  • Mechatroniker.

Unser Seminar Additive Fertigung haben wir als modulare Bausteine entwickelt, die auch einzeln buchbar sind. Um einen erfolgreichen Einstieg in die Thematik 3D-Druck zu bekommen, sollten Sie mit Modul 1 starten und mit Modulen 2 und 3 anschließen.

Das Seminar Additive Fertigung beim bfw Heidelberg dauert insgesamt 6 Wochen. Das Modul 1 Additives Fertigungsverfahren - Theorie und Grundlagen dauert 2 Wochen.

Nach der bestandenen Abschlussprüfung beim bfw Heidelberg erhalten Sie ein bfw-Zertifikat. 

Das erwartet Sie bei uns:

In der digitalen bfw-Werkstatt Heidelberg lernen Sie im Modul 1 die Theorie und Grundlagen der 3D-Fertigung sowie die Modellierung und Fertigung von Bauteilen. Dabei stehen Ihnen zwei professionelle 3D-CAD-Programme, die auch in der Industrie verbreitet im Einsatz sind, zur Auswahl. Zudem erlenen Sie die Bedienung des Stratasys 3D-Druckers, um später die entworfenen Bauteile zu drucken. Unsere kompetenten und erfahrenen Ausbilder verfügen über die nötigen Qualifikationen der digitalen Fertigung und führen Sie in die 3D-Druck Thematik ein.  

Seminarinhalte Modul 1 - Additive Fertigungsverfahren (2 Wochen, 80 UE)

Grundlagen der 3D- Fertigung, Modellieren von Bauteilen und Vorbereitung der additiven Fertigung

• Einführung: 3D-Software Inventor oder SolidWorks
• Projektverwaltung in der jeweiligen 3D-CAD Software
• Bauteilkonstruktion nach Zeichnungsvorgabe
• Zeichnungserstellung, Zeichnungsableitung und Schnittdarstellung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sichern Sie sich Ihren Seminarplatz!

Beginnen Sie mit Modul 1 und buchen gleich Modul 2 und Modul 3 dazu! 

Auf diesem Weg werden Sie zum 3D-Druck Spezialisten.

Mehr zum Berufsbild erfahren

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Ron Hiestermann
Telefon: 0711 52088233
E-Mail: heidelberg@bfw.de

Bildungsstätte

bfw – Unternehmen für Bildung.
Im Schuhmachergewann 12
69123 Heidelberg

Zur Bildungsstätte

Unterrichtszeiten

Montag - Donnerstag
07:30 - 15:50 Uhr

Freitag
07:30 - 13:00 Uhr

Sie möchten teilnehmen oder haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Wir freuen uns auf Sie.

Geprüfte Qualität: Unsere Bildungsangebote sind zertifiziert

Diese Bildungsangebote könnten Sie auch interessieren: