Umschulungen im Tiefbau

Sind Sie handwerklich geschickt und körperlich fit? Machen Sie eine Umschulung im Tiefbau.

Berufe im Tiefbau sind zukunftssicher und immer gefragt. Nach einer Umschulung im Tiefbau können Sie in Betrieben des Tiefbaugewerbes, der Wasserversorgung und der Abfallwirtschaft arbeiten. Dabei sind Sie teils in Baugruben und Rohrgräben und teils auf Leitern und Arbeitsbühnen tätig.

Sie lernen im bfw mit viel Praxis alle erforderlichen Kenntnisse, um kompetent auf der Baustelle arbeiten zu können. 

So einfach starten Sie Ihre Umschulung im Tiefbau:

  1. Wählen Sie in der Liste der aktuellen Kurse die Umschulung an Ihrem Wunschort. 
  2. Informieren Sie sich über Termine und Konditionen.
  3. Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Eckdaten – Umschulung Tiefbau

Inhalte der Umschulung

Die Arbeit im Tiefbau erfordert Anpacken und Teamgeist. Während der Umschulung lernen Sie unter anderem folgende Themen:

  • Einrichten einer Baustelle
  • Einfache Vermessungsarbeiten
  • Herstellen von Baugruben und Gräben
  • Herstellen von Verkehrswegen, vorwiegend Pflasterarbeiten
  • Einbau und Anschluß von Versorgungs- und Entsorgungssystemen
  • Herstellen von Beton- und Stahlbetonteilen
  • Herstellen von Baukörpern aus künstlichen Steinen
  • Wirtschaft und Soziales

In einem Praktikum vertiefen Sie die in der Bildungsstätte erlernten Kenntnisse.

Abschluss / Prüfung

Wir bereiten Sie umfassend für die Prüfung vor der zuständigen IHK/HK vor.

Kosten / Förderung

Für Sie ist eine Umschulung beim bfw in der Regel kostenfrei. Wir beraten Sie gern.
Weitere Informationen

Ihre Vorteile beim bfw
  • Zertifizierter Bildungsträger
  • Mehr als 45.000 Teilnehmer jährlich
  • Hohe Integration in Arbeit

Aktuelle Kurse

Videos zum Berufsbild

Geprüfte Qualität: Unsere Bildungsangebote sind zertifiziert

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.