Fachschule für Augenoptik im bfw

Aktuelle Kurse  Ihr Weg zu uns

Die MeisterMacher

Die staatlich anerkannte Fachschule für Augenoptik des bfw ist die älteste Fachschule für Augenoptik in Karlsruhe. In verschiedenen Lehrgangformen wird auf die Meisterprüfung im Augenoptik - Handwerk vorbereitet. Die Mitten im Herzen von Karlsruhe gelegene Schule ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens zu erreichen.

Wir bereiten unsere Absolventen kompetent und engagiert auf Führungspositionen im Augenoptik- Handwerk vor – sei es im Geschäft oder in der Industrie. Daher legen wir in der Ausbildung primär großen Wert auf eine praxisnahe Ausbildung. Insbesondere in den Fächern Augenglasbestimmung und Kontaktlinsenanpassung stehen praxiserfahrene Dozenten hinter der Ausbildung.

Wir bieten Ihnen verschiedene zeitliche Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Meisterausbildung

  • in Vollzeit (8 Monate)
  • in Teilzeit (Mittwoch und Samstag ab 14h, 18 Monate)
  • als Blockkurs (Freitag ab 14h, bis Sonntag 14h – einmal im Monat, über 22 Monate).

Zahlreiche interessante Seminare runden unser Portfolio ab, Themen sind u.a. Refraktion, MKH-Praxis, Kontaktlinsen und Kinderoptometrie.

Die Fachschule für Augenoptik im bfw Karlsruhe ist eine staatlich anerkannte Ergänzungsschule des Landes Baden-Württemberg. Unsere Lehrpläne und Dozenten werden regelmäßig durch das Kultusministerium überwacht. Sämtliche Meisterlehrgänge in der Fachschule für Augenoptik im  bfw erfüllen die Voraussetzungen für eine Förderung über das Aufstiegs-BAföG.

Ihr Ansprechpartner

Sybille Drescher
Tel.: 0721 20599-12
E-Mail: drescher.sybille@bfw.de

Sie haben Fragen?

Adresse

bfw – Unternehmen für Bildung.
Redtenbacherstr. 5
76133 Karlsruhe

Aktuelle Kurse

  • Thema
  • Kursbeginn
  • Abschlussart
  • Unterrichtsart
  • Kursart
LoaderErgebnisse werden geladen!

Neuigkeiten aus der Fachschule für Augenoptik

Ab dem 23.3. bieten wir unseren beliebten Augenoptiker - Meisterkurs in Blockform an unserem neuen Standort in Kassel an

Interessierte können sich am Sonntag 26.11. in zwei Workshops über aktuelle Trends in der Augenoptik informieren

Alle Neuigkeiten ansehen

Wir über uns

Die MeisterMacher - das ist unser erfahrenes und engagiertes Dozententeam. Alle Lehrbeauftragten bringen langjährige Praxiserfahrung in die Dozententätigkeit ein - und großes Engagement, Wissen verständlich zu vermitteln und Sie erfolgreich zur Meisterprüfung zu begleiten. Die Ausbildungsinhalte befinden sich in einem ständigen Wandel, so bilden sich unsere Dozenten und Dozentinnen regelmäßig weiter, um stets einen Unterricht auf dem aktuellsten Stand der Praxis und Forschung zu garantieren. Auch neben dem Unterricht steht Ihnen unser Team stets gerne für Fragen zur Verfügung und unterstützt Sie individuell bei der Prüfungsvorbereitung.

Unser Team

 

 

Mögliche Kursformen

Vollzeit

Im Vollzeitkurs findet der Unterricht 12 Monate lang von Montags bis Freitags statt. Diese effektive Form der Ausbildung bereitet auf alle vier Teile der Meisterprüfung vor.

Die Teile III und IV finden in den ersten beiden Monaten des Vollzeitkurses statt und werden direkt im Anschluss mit Ablegen der Prüfung vor der Handwerkskammer abgeschlossen.

So können sich die Schüler von da an dann voll auf die augenoptischen Inhalte der weiteren Ausbildung konzentrieren.

Teilzeit

Der Teilzeitkurs, langjährig bewährt, läuft insgesamt 18 Monate und bereitet auf die fachlichen Teile I und II der Meisterprüfung vor. Hier findet der Unterricht regelmäßig am Mittwoch und Samstag ab 14.00 Uhr statt. Die Teilnehmer können somit ihren Arbeitsplatz nahezu vollständig erhalten.

Blockunterricht

Im Blockkurs findet der Unterricht einmal im Monat von Freitag bis Sonntag über einen Zeitraum von 22 Monaten statt. Auch dieser Kurs bereitet auf die Meisterprüfung in den Teilen I und II vor. Da die Termine der Kurse langfristig bekannt gegeben werden, kann ein bestehendes Arbeitsverhältnis voll erhalten bleiben.

Ihr Erfolg hat gute Gründe

Ganzheitliche Betreuung der Teilnehmer

Wir kümmern uns um Sie! Egal ob Beratung im Vorfeld oder Hilfestellung während des Kurses - bei uns finden Sie immer ein offenes Ohr. Dies gilt natürlich auch für Tipps rund um BaföG-Anträge.

Sie können jederzeit üben!

Nach dem Motto "Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen" haben Sie bei uns die Möglichkeit, nach Absprache in den Räumlichkeiten zu üben. Somit können Sie bei Bedarf gerne auch Extraschichten einlegen.

Sie werden von einem motivierten Team betreut

Ihr Erfolg liegt uns am Herzen: Unser Team sorgt nicht nur für eine gute Prüfungsvorbereitung sondern auch für eine ausgezeichnete Ausbildung für das Berufsleben.

Optimale Unterrichtsbedingungen beim bfw

Unsere Fachschule bietet neben klimatisierten Räumen auch eine angenehme Atmosphäre. Sie liegt in ruhiger Lage, was vorteilhaft ist für ein konzentriertes Lernen, und trotzdem zentral und gut mit dem ÖPNV zu erreichen.

Ihr Weg zu uns

Verkehrsanbindung vom Hauptbahnhof mit den Linien 3 und 4, bis zur Haltestelle Mathystraße.
Fußweg ca. 3 Minuten: In die Mathystraße, nach ca. 50 m rechts in die Redtenbacherstraße Verkehrsanbindung vom Europaplatz/Postgalerie mit den Linien 2, 3, 4 und 6 bis zur Haltestelle Karlstor.
Fußweg ca. 4 Minuten: In die Gartenstraße, nach ca 30 Metern links in die Redtenbacherstraße.

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08:00 - 16:00 Uhr

Freitag
08:00 - 14:00 Uhr

Kontakt zur Bildungseinrichtung

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglicheiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen