Das bfw Chemnitz

Bildungsprojekte im bfw Chemnitz

Seit 1999 ist das bfw am Standort Chemnitz vertreten. Seitdem werden im Firmen- und Projektbereich erfolgreich Projekte umgesetzt, die vom Freistaat Sachsen oder von den verschiedenen Bundesministerien gefördert werden.

Seitdem entwickelt sich mit regionalen Unternehmen, Einrichtungen, Institutionen, Kammern und Vereinen ein Netzwerk für verschiedene Zielgruppen. Eine Vielzahl von Teilnehmer/-innen aus den Projekten und Maßnahmen konnten deshalb in den ersten Arbeitsmarkt vermittelt werden.

WERTvoll

Beschäftigung und soziale Integration

WERTvoll Beschäftigung und soziale Integration

Zeitraum

01. September 2018 – 29. Februar 2020

Ziele

Der Schwerpunkt liegt im „wieder Heranführen“ in ein aktives Leben durch verschiedene Angebote. Wir vermitteln Ihnen Wege, die eigenen Potentiale zu erkennen und zu erweitern. Somit entsteht die Basis

für das Einlassen auf Veränderungsprozesse und aktive Mitarbeit, was wiederum die Entwicklung eigener Handlungskompetenzen fördert.

Zielgruppe

Das Projekt ist für Personen denen die Integration in den Arbeitsmarkt schwer fällt und die durch persönliche Bedarfslagen Unterstützung benötigen. Nutzen Sie die Chance in einem Team ihren Zielen gemeinsam näher zu kommen!

Projektgedanke

Wir bauen auf kleinschrittig erarbeitete Stärken im Erleben der eigenen Leistungsfähigkeit auf und werden gleichzeitig noch weitere Bedarfe feststellen, die dann gemeinsam mit Ihnen thematisiert werden. Mit dem Entdecken von Kompetenzen werden weitere grundlegende soziale Kompetenzen entwickelt und gestärkt. Die Auswertungen zeigen Ihnen, dass sie Potential haben, auf dem alle anderen Bereiche aufbauen können. Damit wird der Grundstein für die Stärkung des Selbstwertes im erfolgs- und motivationsfördernden Kontext gelegt.

Projektinhalte

Mit individuellen lebenspraktischen Themenangeboten, kleinen niederschwellige Tätigkeiten und sozialpädagogischer Begleitung, trägt das Projekt „WERTvoll" dazu bei Ihre persönlichen Möglichkeiten auszubauen.

Themenangebote

Projekte

Handlungsschritte

  1. kleinschrittige Wege für die persönliche Aktivierung,
  2. zur Wiedererlangung einer Tagesstrukturierung,
  3. zur Sozialen Stabilisierung und Stärkung der Persönlichkeit,
  4. und zum Abbau arbeitsbezogener Demotivation.
  5. Einhergehend erfolgt die individuelle Schaffung der Voraussetzungen für weiterführende Maßnahmen zur Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit.

Fahrtkosten und Aufwandsentschädigung

Fahrtkostenerstattung:

Für jeden Anwesenheitstag im Projekt bekommen sie Ihre Fahrtkosten im Folgemonat erstattet.

Aufwandsentschädigung:

je nach regelmäßiger Anwesenheit im Projekt, erhalten Sie für ihre aktive Mitarbeit folgende Aufwandsentschädigung im Folgemonat ausgezahlt:

bei mind. 3 Stunden am Tag 2,50 €

bei mind. 6 Stunden am Tag 5,00 €

Urlaub

Für jeden vollen Kalendermonat im Projekt erhalten Sie 2 Tage Urlaubsanspruch. Der Urlaub kann frühestens nach vierwöchiger Teilnahme genommen werden

Das bfw in der JVA Chemnitz

Unsere Berufsbildungsstätte ist in die Justizvollzugsanstalt Chemnitz integriert. Als Beitrag zur gesellschaftlichen Resozialisierung qualifizieren wir Gefangene in verschiedenen Kursen.
Projektbeschreibung

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen