Termine

Workshops

Zweimal jährlich finden für alle Mentorinnen und Mentoren Workshops statt. Im Rahmen dieser zumeist zweitägigen Veranstaltungen werden die einzelnen Fälle besprochen. Darüber hinaus werden von oft externen Expertinnen und Experten Themen und Arbeitsbereiche vor- und zur Diskussion gestellt. Dies reicht von der Jugendrichterin über Mitarbeiter der Drogenhilfe bis zur Kriminologin der Polizeihochschule.

Aus naheliegenden Gründen kann ein Workshop in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form durchgeführt werden, die sich ja u.a. auch durch eine Vielzahl persönlicher Begegnungen immer ausgezeichnet hat.
Eine Neuterminierung für Veranstaltungen dieser Größenordnung und dieses Typs wird erst erfolgen, wenn absehbar ist, dass die derzeitigen Hinderungsgründe definitiv nicht mehr bestehen.

Organisierter Erfahrungsaustausch

Um die Kooperation zwischen den Workshops zu gewährleisten, findet 4x im Jahr ein organisierter Erfahrungsaustausch statt.

Der nächste Termin ist am 27.08.2020 in Schmitten/Taunus. Eine Anmeldung ist erforderlich.