Umschulung zum/zur Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Mit einer Umschulung zum/zur Verfahrensmechaniker /-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik haben Sie gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Arbeiten mit einem der wichtigsten Stoffe der Welt – Kunststoff

In der Kunststoffindustrie werden die Anforderungen immer höher: Materialeinsatz und -mixe werden komplexer, Geräte, Maschinen und Technologien entwickeln sich stetig weiter und die internationalen Standards steigen. Dieser Wandel macht auch vor dem Verfahrensmechaniker bzw. der Verfahrensmechanikerin für Kunststoff- und Kautschuktechnik nicht halt. Wir stellen uns diesen Herausforderungen und bilden Sie als angehende Verfahrensmechaniker /-innen passgenau und zukunftsorientiert aus.

Alle Informationen zu Umschulungsorten, Terminen und Ansprechpartnern erhalten Sie auf den Seiten unserer aktuellen Kurse.

Eckdaten – Umschulung Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Arbeitsinhalte

Verfahrensmechaniker /-innen ...

  • fertigen und bearbeiten mit großem handwerklichen Geschick faserverstärkte Verbundwerkstoffe in hoher Qualität.
  • stellen Bauteile und Baugruppen für technische Systeme her.
  • organisieren und kontrollieren Fertigungs- oder Herstellungsabläufe.
  • rüsten Maschinen und Systeme auf/um und halten diese instand.
  • wählen Prüfverfahren und Prüfmittel aus.
  • kontrollieren und dokumentieren Produkteigenschaften.
  • stellen Fehler und deren Ursachen in technischen Systemen fest.

Evtl. Schwerpunkte von Verfahrensmechaniker /-innen:

  • Faserverbundtechnologie
  • Schweißtechnik
  • CNC-Technik
Einsatzorte

Typische Einsatzgebiete für eine /-n Verfahrensmechaniker /-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik sind z. B.

Unternehmen...

  • der Faserverbundbranche wie Boots- und Jachtenbau, Fluggeräte- und Windkraftanlagenbau
  • der Kunststoffindustrie
  • der Composite-Branche
Inhalt der Umschulung

Der Unterricht der Ausbildung / Umschulung unterteilt sich in Theorie- und Praxisphasen:

  • Der theoretische und praktische Unterricht findet in den Werkstätten und Unterrichtsräumen des bfw statt. Hier vermitteln wir Ihnen das entsprechende Fachwissen. Dabei richten wir uns selbstverständlich nach den Richtlinien des Ausbildungsrahmenplans bzw. Rahmenlehrplans für den Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Neben den Fachinhalten vermitteln wir Ihnen auch Qualifikationen in den Feldern
    • Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Umweltschutz
    • Wirtschaft und Soziales
    • Qualitätssicherung 
  • Für das betriebliche Praktikum verfügen wir über ein großes Netzwerk an Kooperationspartnern in entsprechenden Unternehmen in Ihrer Nähe. Im Rahmen der Ausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker /-in vertiefen und festigen Sie Ihre theoretischen Kenntnisse in einem integrierten Praktikum.
Abschluss / Prüfung

Am Ende Ihrer Umschulung zum Verfahrensmechaniker bzw. zur Verfahrensmechanikerin legen Sie Ihre Prüfung vor der zuständigen Kammer (IHK, HWK u. a.) ab. Durch die enge Verzahnung mit der Praxis werden Sie passgenau für Ihren späteren Beruf als Verfahrensmechaniker /-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik ausgebildet.

Bescheinigungen:

  • Kammerprüfung (IHK, HWK u. a.)
  • bfw-Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
  • Ersthelfer-Ausbildung (nicht an allen Standorten)
Persönliche Betreuung unserer Umschüler/-innen

Selbstverständlich stehen unsere Berater /-innen Ihnen während der gesamten Umschulung zur Seite. Sie helfen Ihnen bei der Suche nach einem passenden Praktikumsplatz, erstellen mit Ihnen professionelle Bewerbungsunterlagen und unterstützen Sie bei der anschließenden Arbeitsplatzsuche als Verfahrensmechaniker /-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Dabei profitieren Sie von unserem Netzwerk aus renommierten Industrieunternehmen.

„In der Werkstatt des bfw Rostock konnte ich die praktische Umsetzung der Faserzuschnitt- und Laminatpläne üben."

Mario H.
Teilnehmer
bfw Rostock
Mehr erfahren

Kosten / Förderung

Für Sie ist unsere Umschulung in der Regel kostenfrei. Wir beraten Sie gern.
Weitere Informationen

Ihre Vorteile beim bfw

Aktuelle Kurse

Videos zum Berufsbild

Möglichkeiten der Weiterqualifizierung:

  • Industriemeister /-in
  • Techniker /-in

Diese Bildungsangebote könnten Sie auch interessieren:

Geprüfte Qualität: Unsere Bildungsangebote sind zertifiziert

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.