Schweißen verbindet – Werden Sie Schweiß-Profi beim bfw Bochum!

Schweißen verbindet

Lassen Sie die Funken sprühen!

Finden Sie Ihren Schweißer-Lehrgang

bfw Bochum: Technische Umschulungen

Aktuelle Kurse  Anfahrt/Öffnungszeiten

Der Stellenmarkt in Industrie und Gebäudetechnik ist vielseitig – und Fachkräfte werden auch in Zukunft vielseitige Arbeitsmarktchancen in diesen Bereichen haben. Das bfw Bochum bietet Umschulungen in elektro- und metalltechnische Berufe. Sie sind handwerklich geschickt, haben technisches Verständnis und ein räumliches Vorstellungsvermögen? Dann kann eine Umschulung in folgenden Berufen für Sie in Frage kommen.

 

  • Industriemechaniker/-in (IHK), Einsatzgebiet Instandhaltung

  • Zerspanungsmechaniker/-in (IHK), Einsatzgebiet Drehmaschinensysteme 

  • Zerspanungsmechaniker/-in (IHK), Einsatzgebiet Fräsmaschinensysteme

  • Anlagenmechaniker/-in (HWK), Fachrichtung Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik 

  • Elektroniker/-in (HWK), Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

 

Unsere Umschulungen, Weiterbildungen und externen Prüfungen entsprechen Qualitätsstandards der CERTQUA und sind nach DIN EN ISO 9001:2015 und der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert.

 

Finden Sie jetzt mit uns eine Umschulung, die zu Ihnen passt!

Haben Sie Fragen?

Zaneta Belkot
Telefon: 0234 9535715
Fax: 0234 9535730
E-Mail: belkot.zaneta@bfw.de

Simone Schmitt
Telefon: 0234 953570
Fax: 0234 9535730
E-Mail: Bochum@bfw.de

Zum Kontaktformular

Adresse

bfw – Unternehmen für Bildung.
Industriestr. 34
44894 Bochum

Aktuelle Kurse

Technische Umschulung – das berufliche Umfeld

In technischen Berufen arbeiten Mensch und Maschine alltäglich zusammen. Sie haben es in diesen Berufen mit technischen Konstruktionen und Maschinen zu tun, die Sie mittels Softwareprogrammen bedienen, kontrollieren und warten. 

Im Industriebereich befindet sich Ihr Prozess meist innerhalb einer Produktionskette, wo jedes Detail stimmen muss. Daher ist Kommunikation in diesem Bereich sehr wichtig. 

Im Bereich Energie- und Gebäudetechnik steuern Sie ebenfalls computergestützte Anlagen, führen Installationen und Wartungen durch und beraten Kunden in Privathaushalten oder in
Betrieben. Dabei wenden Sie heutige Anforderungen an Umwelt- und Klimaschutz technisch und fachlichen an. 

Jetzt 2500 Euro Erfolgsprämie sichern!

Die Bundesregierung belohnt bestandene Zwischen- und Abschlussprüfungen im Rahmen einer geförderten Umschulung mit einer Weiterbildungsprämie. Arbeitssuchende erhalten unter bestimmten Voraussetzungen eine Prämie für bestandene Prüfungen bei Umschulungen:
 

  • Erfolgreiche Zwischenprüfung: 1000 Euro

  • Erfolgreiche Abschlussprüfung: 1500 Euro


Informationen zu den Förderbedingungen erhalten Sie bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Interessieren Sie sich für weitere Förderungsmöglichkeiten? Bitte klicken Sie hier

Sie machen bei uns einen Kurs – können aber nicht am Präsenzunterricht teilnehmen?

Unser Unterricht vor Ort wird virtuell unterstützt.

So verpassen Sie nichts, auch wenn Sie aus familiären oder gesundheitlichen Gründen zwischenzeitlich nicht zum Unterricht kommen können. Denn uns ist wichtig, dass Sie sicher zu Ihrem beruflichen Abschluss gelangen können.

Unser Online-Campus „Moodle“ ist unsere Plattform für Informations- und Unterrichtsmaterial. 

Hier finden Sie:

  • Lernmaterialen, wie Aufgaben und Korrekturen. Die Inhalte des Online-Campus stammen von Ihren Ausbildern und sind auf Ihren Lernfortschritt zugeschnitten.  
  • Das virtuelle Klassenzimmer. Hier können Sie sich per Video mit Ihren Ausbildern und Mitlernenden austauschen und gemeinsam an Themen arbeiten.
  • Tatkräftige Unterstützung: Wenn einmal etwas nicht funktionieren sollte, erhalten Sie telefonisch von Ihrer Bildungsstätte oder von unserem E-Learning-Support. 

Ob in Präsenz oder digital: Eines bleibt sicher – wir führen Sie zum Lernerfolg!  

Unser Online-Campus „Moodle“ ist unsere Plattform für Informations- und Unterrichtsmaterial

Umschulung beim bfw – Ihre Vorteile

Insbesondere am Standort Bochum lernen Sie in der modularen Fachwerkstatt Metall und in unserem Qualifizierungszentrum Gebäudetechnik mit hohem Praxisbezug. Ein Betriebspraktikum rundet Ihre Umschulung mit fachpraktischer Erfahrung ab.

Sollten Sie bereits eine Berufsausbildung haben oder waren bereits in einem dieser Bereiche tätig, ist das von Vorteil, wird jedoch nicht vorausgesetzt. Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung und nach bestandener HWK-Prüfung einen Gesellenbrief.

Unsere Angebote sind nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert. Alle Prüfungen werden von der Handwerkskammer hier vor Ort abgenommen.

Das bfw Bochum begleitet Sie bereits vor einer Umschulung durch Berufsvorbereitung und Einzelcoaching. Sie haben dazu die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren. So profitieren Sie von Beginn an von unserem Netzwerk und unserem Ausbilder- und Coach Team.

Auch digital können Sie mit uns rechnen: In unserem Online-Campus finden Sie Aufgaben und Korrekturen Ihrer Übungen. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein, am Präsenzunterricht teilzunehmen, können Sie auf das virtuelle Lernangebot ausweichen. So bleiben Sie im Kontakt mit Ihren Ausbildern und Mitlernenden.

Wir beraten Sie gern zu Ihrer Eignung für einen dieser Berufe. Im persönlichen Beratungsgespräch informieren wir Sie zudem über Fördermöglichkeiten Ihrer Umschulung zur Kostenübernahme durch das Jobcenter, die Agentur für Arbeit oder einen Bildungsgutschein.

Sie haben Fragen?

 

Vor dem Antritt einer Umschulung, Weiterbildung oder externer Abschlussprüfung laden wir Sie zum Beratungsgespräch ein. Hier können Sie mit uns zusammen klären, welche die richtige Berufswahl für Sie ist. Das persönliche Beratungsgespräch ist vor Ort oder telefonisch möglich. Senden Sie uns dazu einfach eine Rückrufbitte.

Kontaktieren Sie uns:

Die für Ihre Anfrage benötigten personenbezogenen Daten werden bei der Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw) ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet.

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button "Abschicken" übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage und der Kontaktaufnahme über die von Ihnen gewünschten Wege (E-Mail/Telefon) verwenden.
Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.