Aufstiegsfortbildung zum/zur Handwerksmeister/-in

Möchten Sie einen Handwerksbetrieb führen oder Lehrlinge in Ihrem Handwerk ausbilden? Dann buchen Sie Ihren Meisterkurs jetzt direkt online!

Echte Alleskönner – Meister/-innen im Handwerk

Meister/-innen des Handwerkssind Handwerker/-innen, Führungskräfte und Ausbilder/-innen in einer Person. Zusätzlich zu Ihrer handwerklichen Tätigkeit lernen Handwerksmeister/-innen die betrieblichen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge eines Handwerksbetriebes kennen und nutzen sie für Ihre Arbeit.

Handwerksmeister/-innen arbeiten in Handwerksbetrieben unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit und innerhalb der Betriebe in seinen verschiedenen Bereichen und Tätigkeitsfeldern.

Als Handwerksmeister/-in sind Sie berechtigt, einen Handwerksbetrieb selbstständig zu führen und Lehrlinge auszubilden.

Starten Sie jetzt als Handwerksmeister/-in durch:

  1. Wählen Sie aus der Liste das Seminar in Ihrer Nähe. 
  2. Informieren Sie sich über passende Termine und Konditionen.
  3. Buchen Sie Ihr Wunsch-Seminar direkt online.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Eckdaten zum/zur Aufstiegsfortbildung Handwerksmeister/-in

Inhalt des Seminars

Die Fortbildung zum/zur Handwerksmeister/-in ist in vier Teile gegliedert, die nacheinander folgend oder einzeln absolviert werden können.

  • Teil 1 – Fachpraxis
  • Teil 2 – Fachtheorie
  • Teil 3 – Wirtschaftliche und rechtliche Grundlagen der Betriebsführung
  • Teil 4 – Berufs- und Arbeitspädagogik

Teil 1 und 2 sind auf die jeweilige Meisterausbildung ausgerichtet, wobei die Inhalte von Beruf zu Beruf variieren.

Abschluss
  • Kammerprüfung (IHK, HWK u. a.)
  • bfw-Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Arbeitsinhalte

Handwerksmeister/-innen ...

  • übernehmen Führungs-, Organisations- und Sachaufgaben
  • beraten die Kunden umfänglich
  • planen und koordinieren Arbeitsabläufe
  • kontrollieren die Qualität, Arbeitsleistung und Kostenentwicklung
  • wählen Auszubildende aus, stellen sie ein, bilden sie aus und führen sie zu einem erfolgreichen Abschluss
  • wirken bei der Personaldisposition mit und begleiten die berufliche Qualifizierung der Mitarbeiter/-innen
     
Einsatzorte

Handwerksmeister/-innen können in Betrieben unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit sowie in den verschiedenen Bereichen und Tätigkeitsfeldern eines Betriebes Führungs-, Organisations- und Sachaufgaben wahrnehmen. Eine weitere Möglichkeit ist die Gründung des eigenen Unternehmens.

Kosten / Förderung

Die Kosten und Fördermöglichkeiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Seminardetails.

Kosten / Förderung

Die Preise entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.
Eine Ratenzahlung oder Förderung über Aufstiegs-BAföG ist möglich.

Ihre Vorteile beim bfw
  • Zertifizierter Bildungsträger
  • Mehr als 45.000 Teilnehmer jährlich
  • Erfahrene Ausbilder/-innen

Aktuelle Kurse

Geprüfte Qualität: Unsere Bildungsangebote sind zertifiziert

CERTQUA-zertifiziert

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.