Stellenangebot

Lehrkraft (m/w/d) für die Produktionsschule

Kiel

Teilzeit

inab

282-2419-3200

Für unsere Bildungsstätte suchen wir am Standort Kiel ab 01.08.2019- befristet bis 31.07.2020 in Teilzeit (19,5 Std./Woche) eine

 

Lehrkraft (m/w/d) für die Produktionsschule

 

Ihr Qualifikationsprofil

  • Pädagogischer Studienabschluss (Sozialpädagogik, Pädagogik) ist wünschenswert oder ersatzweise Erzieher/in mit Erfahrung mit der Zielgruppe benachteiligte Jugendliche
  • Berufserfahrung als Lehrkraft im Stützunterricht
  • Erfahrung in der Berichtsdokumentation
  • EDV-Kenntnisse (Microsoft-Office)
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, Flexibilität

Aufgabenschwerpunkte

  • Förderunterricht für die Teilnehmer/-innen der Produktionsschule in allgemeinbildenden Fächern (Deutsch, Mathematik, Wirtschaft/Politik u.a.)
  • Unterrichtsangebote für geflohene Jugendliche und/oder Jugendliche mit Migrationshintergrund
  • Unterstützung des pädagogischen Teams in der Produktionsschule

Unser Unternehmen

Als bundesweit aktiver Bildungsdienstleister haben wir uns auf die Bereiche Jugend, Bildung und Beruf spezialisiert. inab ist eine Tochtergesellschaft des bfw – Unternehmen für Bildung, einem der führenden Bildungsdienstleister in Deutschland. Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns steht der junge Mensch. Wir begleiten ihn vom ersten Schultag an bis zum erfolgreichen Abschluss seiner Berufsausbildung.

Wir entwickeln in unseren Geschäftsfeldern Schule & Beruf, Berufsvorbereitung, Ausbildung und Rehabilitation Produkte, die genau auf das jeweilige Alter und die damit verbundene Entwicklungsstufe der Kinder, Jugendlichen jungen Erwachsenen zugeschnitten sind. 

inab steht für qualitativ hochwertige Bildung. Wir legen Wert auf hohe Qualitätsstandards und bilden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kontinuierlich weiter. inab ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Ihrem Lebenslauf, Ihren Zeugnissen sowie der Angabe über Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit.
(Wir dürfen Sie bitten, uns ausschließlich Fotokopien einzureichen, denn es erfolgt keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen.)

Ihr Ansprechpartner

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an:

Carmen Zander
E-Mail: bewerbermanagement02@bfw.de

Korrespondenzadresse

inab – Jugend, Bildung und Beruf.
ZB Personalmanagement - Außenbüro Erkrath
Schimmelbuschstraße 55
40699 Erkrath

Sie haben Fragen?

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.