Stellenangebot

Ausbilder für die Fachschule für Arbeitserziehung (m/w/d)

Heidelberg

Teilzeit

maxQ.

215-1619-1320

Für unsere Bildungsstätte suchen wir am Standort Heidelberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt - befristet für zwei Jahre - in Teilzeit (20 Std./Woche) einen

Ausbilder für die Fachschule für Arbeitserziehung  (m/w/d)

Ihr Qualifikationsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Psychologie (Bachelor oder Master), soziale Arbeit (Bachelor oder Master), Medizin Facharzt Psychologie/Neurologie oder ein juristisches Studium mit mind. 1. Staatsexamen
  • Erfahrung in der Übernahme von Lehrgangsverantwortung
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung und Unterrichtsgestaltung
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent, Qualitätsbewusstsein
  • Zuverlässige, flexible, kundenorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Aktuelle und fundierte Kenntnisse der MS Office Produktfamilie (insbesondere Word, Excel, Outlook)
  • Führerschein Klasse B (PKW)

Aufgabenschwerpunkte

  • Unterricht und qualifizierte Ausbildung von Schülerinnen/Schülern im Bereich Arbeitserziehung und Unterrichtsdokumentation

Unser Unternehmen

maxQ. ist eine Marke des bfw - Unternehmen für Bildung und steht für maximale Qualität in der Aus-, Fort- und Weiterbildung an über 30 Standorten in Gesundheitsfachberufen. Wir orientieren uns stets an den aktuellsten Standards und Entwicklungen in der Gesundheits- und Sozialbranche.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Spezialisten im regionalen Markt und in den aktuellen Gesundheitsthemen. Gemeinsam mit Kooperationspartnern aus Wissenschaft & Forschung sowie Wirtschaft & Praxis entwickeln wir Innovationen für unsere Kunden und machen diese für die Praxis nutzbar.

Wir legen Wert auf hohe Qualitätsstandards und bilden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kontinuierlich weiter. maxQ ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Ihrem Lebenslauf, Ihren Zeugnissen sowie der Angabe über Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit.
(Wir dürfen Sie bitten, uns ausschließlich Fotokopien einzureichen, denn es erfolgt keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen.)

Ihr Ansprechpartner

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an:

Anja Hilkenbach
E-Mail: bewerbermanagement04@bfw.de

Korrespondenzadresse

maxQ. im
bfw – Unternehmen für Bildung.
ZB Personalmanagement - Außenbüro Heidelberg
Englerstraße 6
69126 Heidelberg

Sie haben Fragen?

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.