Aktuelles

Einladung zum Erzählcafé am 11. Februar 2019 in die Agentur für Arbeit Leer

zum Thema "Umschulung, auch in Teilzeit, eine Chance für eine gute Arbeit"

Informationen für Frauen zu betrieblichen und überbetrieblichen Umschulungen in Vollzeit oder Teilzeit
 
Termin: Montag, 11. Februar 2019, 09:00 – 11:00 Uhr
Ort:      Agentur für Arbeit Emden-Leer, Raum 230
           Jahnstraße 6
           26789 Leer

Fachkräfte werden gesucht, berufliche Anforderungen steigen. Fehlt der Berufsabschluss oder ist die ehemals erlernte Tätigkeit nicht mehr nutzbar, dann stellt sich die Frage einer neuen beruflichen Orientierung. Welcher Beruf ist sinnvoll und werden die persönlichen Möglichkeiten berücksichtigt. Lässt sich eine Umschulung mit der Familie vereinbaren? Die Handwerkskammer informiert über die Möglichkeiten einer Teilzeitumschulung, auch in handwerklich orientierten Berufen. Umschülerinnen berichten von ihren Erfahrungen und die Agentur für Arbeit informiert über die Förderhilfen, Unterstützungsmöglichkeiten und rechtlichen Voraussetzungen.

Im Erzählcafé am 11. Februar 2019 berichten Frauen, die bereits eine Umschulung in Teilzeit absolviert haben von Ihren Erfahrungen. So erhalten Interessentinnen eine praktische Entscheidungshilfe.

Anschließend informiert das bfw – Unternehmen für Bildung aus Leer über die Möglichkeiten betrieblicher und überbetrieblicher Umschulungen in Voll- oder Teilzeit. Experten und Expertinnen der Agentur für Arbeit und des Zentrum für Arbeit, Jobcenter im Landkreis Leer stehen für Gespräche zur Verfügung.

Die Veranstaltung ist kostenfrei – eine Anmeldung ist nicht erforderlich.