Management & Persönlichkeit

Neue Führungskraft in der Produktion / im gewerblichen Bereich - Kompaktseminar

Olpe

18.09.2019

Fort-/Weiterbildung

bfw-/maxQ.-Zertifikat

Vollzeit

Bereiten Sie Ihre (angehenden) Führungskräfte in der Produktion zielgerichtet auf eine Führungsaufgabe vor. Mit dem Handwerkszeug für gute Mitarbeiterführung gelingt der Wechsel der Rolle vom Kollegen zum Vorgesetzten. 

Ziele 

In dem 3-tägigen Präsenzseminar und den anschließenden Webinaren entwickeln und stärken die Teilnehmenden ihre eigene Rolle als Führungskraft. Sie sind in der Lage, praxisgeeignete Führungswerkzeuge zu beschreiben und situationsgerecht anzuwenden. Sie können die an sie gestellten Erwartungen nennen und priorisieren. Sie können Methoden und Techniken zur klaren Kommunikation, Motivation und Konfliktbewältigung im Praxisfall auswählen und ggf. nachrecherchieren. Sie können Veränderungen analysieren und mitgestalten. Anhand konkreter Fallbeispiele aus dem Arbeitsalltag sowie individuellem Feedback zu eigenen Beispielen erhalten die Teilnehmenden Denkanstöße zur Übertragung in die eigene Führungspraxis. 

Inhalte

Die (neue) Rolle als Führungskraft: 

  • Grundhaltung und Selbstbild 
  • Aufgaben und Anforderungen an Führung 
  • Reflexion eigene Führungspersönlichkeit
  • Führungsfunktionen und -werkzeuge

Kommunikation – die wichtigste Führungsaufgabe

  • Grundlagen einer klaren, zielgerichteten und motivierenden Kommunikation
  • Bedeutung, Wirkung und Umsetzung von Feedback
  • Mitarbeitergespräche ziel-/lösungsorientiert führen

Führung & Team – miteinander erfolgreich

  • Voraussetzungen für erfolgreiche Teamarbeit 
  • Teamrollen, Teamentwicklung, Teamphasen 
  • Mit Widersprüchen und Konflikten umgehen 
  • Veränderungen aktiv (mit-)gestalten
  • Eigene Veränderungssituationen
  • Rolle und Verantwortung von Führungskräften in Veränderungsprozessen Führungssituationen aus der Praxis  
  • Kollegiale Bearbeitung von Fällen/Themen aus dem eigenen beruflichen Alltag (wird im Webinar fortgesetzt)

Fakten zum Seminar

  • Dauer: 3 Tage
  • Termin: 18.-20.09.19
  • Anmeldefrist: -  
  • Teilnehmende: max. 12
  • Beginn: 10:30 Uhr
  • Ende: 16:00 Uhr
  • Preis: 1.950 € (inkl. MwSt.)
  • Ort: Region Olpe, Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben

3 x 1,5 Std. Webinar in 4-wöchigem Abstand (optional): Kollegiale & Trainer-Beratung zu Themen/Fällen aus dem beruflichen Alltag

Zielgruppe

Das Training richtet sich an Führungs- und Führungsnachwuchskräfte im gewerblichen Bereich oder in der Produktion mit direkter Weisungsbefugnis wie z.B. (angehende) Meister/-innen, Schichtleiter/-innen, Team- und Gruppenleiter/-innen und solche, die erst seit Kurzem disziplinarisch führen.

Unser Vorgehen

Wir arbeiten mit den Alltagserfahrungen der Teilnehmer/-innen und geben Übungsanteilen einen großen Raum. Trainer-Input, Einzel-, Partner und Gruppenübungen, Beispiele aus dem beruflichen Alltag der Teilnehmenden, Eigenreflexion, Feedback, Erfahrungsaustausch und kollegiale Beratung.

Ihre Trainerinnen 

Astrid Gloystein und Birgit Pletz

Hinweis

Auch als firmeninternes Seminar möglich – Sprechen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner

Christine Bellenberg
Tel.: 02761 40115
Fax: 02761 1786
E-Mail: kbz.olpe@bfw.de

Buchungsanfrage

Bildungsstätte

bfw – Unternehmen für Bildung.
In der Trift 10-12
57462 Olpe

Zur Bildungsstätte

Unterrichtszeiten

1. Tag: 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr
2. & 3. Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen