Aktuelles

Berufsmesse "Let's work together 2022" – wir waren dabei!

In der Hildesheimer Innenstadt präsentierten Firmen und Bildungsträger am 09.06.22 in ein buntes, vielfältiges Angebot an beruflichen Möglichkeiten.

Die Berufswelt hat sich verändert – die Berufsmesse "Let's work together 2022" informiert

Bedingt durch die Corona‐Einschränkungen der letzten zwei Jahre hat sich die Berufswelt verändert. Wichtige Treffpunkte wie Berufs‐ und Ausbildungsmessen fielen aus. Auf Grund der Kontaktbeschränkungen fehlen auf der einen Seite den Betrieben Auszubildende und Fachkräfte. Somit können die Betriebe ihre wichtigen Stellen ggf. nicht mehr passgenau besetzen.

Auf der anderen Seite bricht damit besonders den Schlüsseljahrgängen Klasse 9 (aber auch 10, 11) ein wichtiger Baustein der Berufsorientierung weg. Auch Praktika waren in vielen Betrieben nicht mehr möglich. Das hat nachhaltig negative Folgen für die gesamte Region und die Betriebe, aber auch für die Schüler und Schülerinnen.

Wer konnte sich hier informieren?

Zielgruppe der Berufsmesse „Let’s work together“ waren Schüler und Schülerinnen ab Klasse 8 mit Fokus auf die Klassen 9 + 10, die einen Ausbildungsplatz suchen. Interessant war es auch für Fachkräfte, die sich umorientieren möchten oder Quereinsteigende, die neue Herausforderungen suchen. Für die Betriebe war dies die Möglichkeit sowohl passende Kandidaten und Kandidatinnen für ihre Ausbildungsplätze, als auch Fachkräfte für unbesetzte Stellen zu finden.

Veranstalter der Berufsmesse

Veranstaltet wurde die Berufsmesse „Let’s work together“ von der Agentur Univent im Auftrag der Agentur für Arbeit und des Jobcenters Hildesheim in Zusammenarbeit mit dem Unternehmer Hildesheim e.V.

Es besteht auch eine Kooperation mit den Schulen der Region: Die Lehrkräfte besuchten mit ihren Klassen die Berufsmesse im Rahmen der Berufsorientierung.

Termin/Veranstaltungsort

Die Berufsmesse „Let’s work together“ fand am Donnerstag, den 09.06.2022 in der Zeit von 09.00 – 17.00 Uhr in der Fußgängerzone in Hildesheim statt.