Hervorragende Ergebnisse für Absolventen des bfw Hamburg!

Hervorragende Ergebnisse für Absolventen des bfw Hamburg!

Grund zur Freude haben 30 Umschüler /-innen der Fachbereiche Technik, Handwerk und Industrie des bfw – Unternehmen für Bildung in Hamburg: Sie erhielten den Facharbeiterbrief der Handelskammer Hamburg.

Stolze 96% der Teilnehmer /-innen haben die Facharbeiterprüfung Winter 2018/2019 vor der Handelskammer Hamburg erfolgreich bestanden. Insgesamt legten 31 Umschüler /-innen aus den Ausbildungsbereichen Industriemechaniker /-in, Fluggerätmechaniker /-in, Konstruktionsmechaniker /-in, Mechatroniker /-in und Zerspanungsmechaniker /-in die Facharbeiterprüfung vor der Handelskammer Hamburg ab – 30 davon erfolgreich!

Nach 24 Monaten intensiver Praxis- und Theroiearbeit und 12 Wochen Praktikum halten sie mit nun ihren Facharbeiterbrief in den Händen. Damit haben sie beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt, denn in der Region Hamburg werden weiterhin massiv Facharbeiter/-innen gesucht. Nun freuen sich die Absolventen /-innen des bfw Hamburg auf ihre neue Aufgaben in der Arbeitswelt.

Herzlichen Dank verdienen die Ausbilder /-innen des bfw Hamburg für ihre gute Arbeit und Geduld, auch wenn den Teilnehmern der Weg zur Facharbeiterprüfung manchmal lang und zäh erschien. Als Experten in ihrem Fachgebiet qualifizieren sie die Teilnehmer /-innen in Fachpraxis und -theorie. Nur durch enge Verzahnung zwischen Ausbildern, Verwaltung und Teilnehmern sowie intensive, gegenseitige Unterstützung sind solche Prüfungsergebnisse zu erreichen.

Wir freuen uns sehr!

Aktuelle Kurse starteten bereits am 11. Februar – für schnell entschlossene haben wir jedoch noch wenige Plätze frei. Der Einstieg ist noch bis Mitte März möglich.

Der Beginntermin für das zweite Halbjahr 2019 ist der 5. August, ebenfalls mit einer Zustiegsfrist von vier Wochen.

Bei Fragen zu den Berufen aus Technik, Handwerk und Industrie wenden Sie sich gern an:

Dennis Schoop
Tel.: 040 637991679
Fax: 040 78856-220
E-Mail: metall.hamburg@bfw.de

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.