Detail

Super Ergebnis für unsere Umschülerinnen und Umschüler

Das bfw – Unternehmen für Bildung in Cloppenburg wurde für die Ausbildung der besten Maschinen- und Anlagenführer/-innen ausgezeichnet. Das sehr gute Ergebnis – 95 von 100 Punkten – zeigt, dass beim bfw kein Teilnehmender durch die Corona-Pandemie ausgebremst wird.

„Wir sind sehr stolz, dass unsere Schülerinnen und Schüler zum wiederholten Mal die besten Ergebnisse bei ihren Abschlussprüfungen erzielt haben. Das zeigt uns, dass die Qualität, die Kompetenz und das Engagement den Unterschied ausmachen und zum Erfolg unserer Schülerinnen und Schüler beitragen“, berichtet der Leiter des bfw Bildungszentrums Cloppenburg, Friesoythe und Vechta Franz Schröder.

Auch Sie können diesen Beruf erlernen: Wichtig ist das Interesse an Technik und Maschinen sowie eine sorgfältige, eigenständige Arbeitsweise. Ein Schulabschluss oder besondere Kenntnisse sind für die Umschulung zum/zur Maschinen- und Anlagenführer/in mit dem Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik oder Lebensmitteltechnik nicht erforderlich. Nach der 16monatigen Umschulung, die von Arbeitsagentur und Jobcenter mit Bildungsgutschein gefördert wird, liegt das Einstiegsgehalt zwischen 1.700 – 2.200€ netto pro Monat – je nach Verantwortungsbereich und Schichtzulage. In Cloppenburg haben 90% der bfw Umschüler/-innen direkt einen qualifizierten Arbeitsplatz gefunden.

Interessierte können sich für die Kurse in Friesoythe, Cloppenburg oder Vechta bewerben. Melden Sie sich gerne bei Franz Schröder unter 04471 88453-0.

Bestenehrung Umschüler/-in bfw Cloppenburg

Bestenehrung Umschüler/-in bfw Cloppenburg