Stellenmarkt bfw, maxQ, weitblick, inab

Gesichter der bfw-Unternehmensgruppe

Wir sind das bfw

Erfahren Sie mehr über den Arbeitsalltag in der bfw-Unternehmensgruppe – Unsere „Gesichter des bfw“ werden Sie anschaulich für die Aufgaben und unser Unternehmen begeistern! Lassen Sie sich inspirieren und ergänzen Sie unsere Teams!

Christine Bellenberg: Viele Gestaltungsmöglichkeiten

Als Urgestein beim bfw

Ich bin durch meine langjährige Zugehörigkeit zum Unternehmen ein Urgestein des bfw und kenne das Unternehmen in all seinen Facetten. Seit 10 Jahren leite ich als Bildungsstättenleiterin das Kaufmännische Bildungszentrums Olpe.

bfw Mitarbeiterstimmen, Christine Bellenberg
Christine Bellenberg, 60, bfw Olpe, Bildungsstättenleiterin

Immer mehr Inhouse-Schulungen

Meine Aufgaben: Planung des Angebots des Bildungszentrums, Kontaktpflege zu allen relevanten Akteuren des Arbeitsmarktes, insbesondere zu den regionalen Unternehmen. Wir klären so, welche Anforderungen an zukünftige Mitarbeiter herangetragen werden, zudem führen wir immer mehr Inhouse-Schulungen für Unternehmen durch.

Bundesweites Netzwerk

Mir gefällt an meiner Aufgabe, dass ich vielen unterschiedlichen Menschen und Gruppen lehrend, beratend und lösungsorientiert tätig zur Seite stehen kann. Das bfw bietet mir sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten und ein bundeweites Austauschnetzwerk mit Kollegen verhilft zu frischen Ideen.

Ingo Losch: Mit Freude ausbilden

Verantwortung als Ausbilder

Vor fünf Jahren startete ich als Ausbilder für Lebensmitteltechnik beim bfw – Unternehmen für Bildung in der Bildungsstätte Wilhelmshaven und verantworte derzeit schwerpunktmäßig die Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer/-in.

Organisation, Steuerung und Vermarktung

Mein Aufgabenbereich umfasst die Organisation der Ausbildungen, Steuerung der Unterrichtseinheiten sowie die stellvertretende fachliche Leitung der Bildungsstätte. Regionale Firmen werbe ich für unser Konzept, so dass wir auch in Unternehmen direkt ausbilden.

bfw Mitarbeiterstimmen, Ingo Losch
Ingo Losch, 44, bfw Wilhelmshaven, Ausbilder Lebensmitteltechnik

Tolles Team

An meiner Arbeit schätze ich den Umgang mit Menschen. Das Ausbilden bereitet mir Freude, da ich den Teilnehmenden neue Perspektiven verschaffen kann.
Wir sind hier ein tolles Team. Die gemeinsame Ausrichtung unserer Bildungsangebote und der Teamspirit sind der Grund, warum ich mich dem bfw sehr verbunden fühle.

Silvia Gross-Wagner: Menschlicher Zusammenhalt und Kollegialität

bfw Mitarbeiterstimmen, Silvia Gross-Wagner
Silvia Gross-Wagner, 49, maxQ. Saarlouis, Ausbilderin Altenpflege

Weiterbildung zur persönlichen Entwicklung

Ich startete als Krankenschwester im maxQ. in Schwalbach in der Altenpflegeausbildung. Mehrmals habe ich über PE-Maßnahmen die Möglichkeiten einer Weiterentwicklung genutzt. So habe ich mich im maxQ. des bfw zur pädagogischen Fachkraft und zur Expertin für naturheilkundliche/ komplementäre Pflege weiterentwickelt.

Gute Team-Atmosphäre

Ich finde es klasse, dass der Arbeitgeber uns die Möglichkeit gibt, unser Können zu entfalten. Aber das wichtigste bei uns ist die gute Teamatmosphäre: Es ist von unschätzbarem Wert, im einem Team zu arbeiten, in dem man zusammensteht und auch schwierige Zeiten gemeinsam meistert.

Menschlicher Zusammenhalt

Chancen und Qualifikationsmöglichkeiten, Arbeitszeiten und Vergütung sind eine Sache, aber der menschliche Zusammenhalt und die Kollegialität sind am Schluss das, was das Wichtigste darstellt.

bfw Mitarbeiterstimmen - Gross-Wagner

Karsten Seidel: Alle ziehen an einem Strang

Als IT-Ausbilder beim bfw

Ich bin im bfw als IT-Ausbilder tätig und unterrichte schwerpunktmäßig das MS Office Paket sowie Wirtschafts- und Sozialwesen.

bfw Mitarbeiterstimmen - Seidel

Ständig weiterentwickeln

Ich liebe an meiner Arbeit, dass ich mein über Jahrzehnte angesammeltes Wissen an junge Menschen weitergeben kann; ich schätze es aber auch, mich ständig weiter zu entwickeln. Diese Kombination von Wissen anwenden, weitergeben und Wissen erweitern begeistert mich.

Das bfw schätzt Erfahrung und Wissen

Ich bin mit über 50 bereits ein älteres Semester und doch ein relativer Frischling im bfw. Das bfw hat mir als neuen Mitarbeiter im höheren Alter nicht nur eine Chance geben, sondern schätzt Erfahrung, Können und Wissen und nutzt meine Kompetenz. Das finde ich bemerkenswert. Ich erlebe, dass unser ganzes Team an einem Strang zieht und die Vorgesetzten kollegial führen, um den Standort nach vorne bringen.

bfw Mitarbeiterstimmen - Seidel
Karsten Seidel, 58, bfw Berlin, Ausbilder IT

Weitere Berichte aus dem Team der bfw-Unternehmensgruppe finden Sie hier:

Möchten Sie Teil unseres Unternehmens werden?

Informieren Sie sich über unsere Stellenangebote oder senden Sie uns eine Initiativbewerbung. Weitere Informationen finden Sie hier:

Zu den Stellenangeboten

bfw – Unternehmen für Bildung.
maxQ. im bfw – Unternehmen für Bildung.
inab – Jugend, Bildung und Beruf.
weitblick – personalpartner GmbH
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen