Stellenmarkt bfw, maxQ, weitblick, inab

Gesichter der bfw-Unternehmensgruppe

Wir sind das bfw

Erfahren Sie mehr über den Arbeitsalltag in der bfw-Unternehmensgruppe – unsere „Gesichter des bfw“ werden Sie anschaulich für die Aufgaben und unser Unternehmen begeistern! Lassen Sie sich inspirieren und ergänzen auch Sie unsere Teams!

Ramy Elchamas: Vom Flüchtling zum Deutsch-Dozenten

Mein Weg zum bfw

Ich habe meinen Weg zum bfw als ehemaliger Teilnehmer gefunden.  Im Mai 2016 war ich als geflüchteter Syrer Teilnehmer des bfw in einer FLOW-Maßnahme.
Das bfw erkannte schnell meine Kompetenzen – insbesondere meine Sprachkompetenz.  Obwohl ich erst vor knapp zwei Jahren nach Deutschland gekommen bin, unterrichte ich mittlerweile selber Deutsch.

Meine Aufgaben

Ich arbeite als Dozent im bfw Salzgitter für die Maßnahme „Perspektive“ mit unterschiedlichen Aufgaben: Deutsch unterrichten, Alltagsmanagement und interkulturelle Kompetenz erklären.

bfw Mitarbeiterstimmen - Elchamas

Für Teilnehmer da sein

Mir gefallen beim bfw die netten und professionellen Kolleginnen und Kollegen. Aber am besten gefällt mir, wenn ich einen Job oder einen Ausbildungsplatz für einen Teilnehmer finde; der Erfolg ist einfach unbezahlbar. Ich bin für Geflüchtete, aber auch andere Teilnehmende ein gutes Beispiel für diesen Erfolg. 

Gesicht des bfw: Ramy Elchamas
Ramy Elchamas, 34, bfw Salzgitter, Dozent für die Maßnahme "PerF"

Kathrin Beese: Als Neuling schon mittendrin

Frisch dabei

In einem Unternehmen, in dem viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schon lange dabei sind, gelte ich noch als „Neuling“.

bfw Mitarbeiterstimmen - Beese

Mittendrin

Ich arbeite als Lehrgangsorganisatorin im Gesundheitsbereich maxQ. in der Fachschule für Altenpflege in Karlsruhe. In dieser Funktion bin ich mittendrin im Geschehen und erlebe Kolleginnen und Kollegen und die zahlreichen Teilnehmenden hautnah. Ich verwalte und organisiere die Lehrgänge mit.

Gesicht des bfw: Kathrin Beese
Kathrin Beese, 33, maxQ. Karlsruhe, Lehrgangsorganisation

Mit Freude helfen

Mir gefallen im bfw die Strukturen, die klaren Linien und das Miteinander besonders. Der tägliche Kontakt zu sozial engagierten Kollegen, den Interessenten und Teilnehmenden an unseren Kursen macht Spaß, insbe-sondere die freudigen Gesichter, wenn man helfen konnte. Ich bin gerne ein Teil des bfw und als Neuling engagiert dabei.

Uwe Mittelstädt: Kräftiger Schub für die berufliche Karriere

Gesicht des bfw: Uwe Mittelstädt
Uwe Mittelstädt, 32, bfw Nord, Geschäftssegmentleiter Modularisierung

Neue Verantwortung

Ich bin als Ausbilder gestartet und seit fast 10 Jahren im bfw tätig. Seitdem hat meine berufliche Karriere einen kräftigen Schub bekommen. Ich übernehme gerne Verantwortung und habe mich einem internen Auswahlverfahren gestellt. Als Ergebnis bin ich Geschäftssegmentleiter für das Segment Modulare Qualifizierungen im Geschäftsbereich Nord geworden.

Geschäftssegment entwickeln

Zu meinen Aufgaben gehören u.a. die Entwicklung des Geschäftssegmentes im Geschäftsbereich, die bundesweite Zusammenarbeit mit den Kollegen, um im Bereich Modularisierung einheitliche bfw-Standards zu setzen, die Kundenakquisition und natürlich die Mitarbeiterführung.

Persönliche Entwicklung

Ich schätze die guten Aufstiegsmöglichkeiten und die gezielte Personalentwicklung: Motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfahren: Karriere und persönliche Entwicklung beim bfw ist möglich!

Isabell Meng: Sozialarbeit in Theorie und Praxis

Vielschichtige Zielgruppen

Als Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin kann ich in der Maßnahme „Soziale Begleitung und Coaching“ Theorie und Praxis sehr gut verknüpfen. Ich arbeite mit einer heterogenen und vielschichten Zielgruppe – Menschen, die eine eher schwierige Lebenslage meistern müssen.

Gesicht des bfw: Isabell Meng
Isabell Meng, 25, bfw Erfurt, Sozialpädagogin

Begleitung und Förderung

Neben der intensiven Netzwerkarbeit mit allen wichtigen Akteuren in der Region liegt meine Hauptaufgabe in der Begleitung dieser Teilnehmenden und ihrer gezielten Förderung vor allem über Coachingprozesse. Die individuelle Eins-zu-Eins-Betreuung jedes Teilnehmers über sechs Monate hinweg stellt eine herausfordernde, aber für mich auch befriedigende Aufgabe dar.

Sicherheit und Wertschätzung

Jedes Erfolgserlebnis im Coaching motiviert mich. Sicherheit geben mir die vielen erfahrenen Kolleginnen und Kollegen und die wertschätzende Atmosphäre in unserer bfw-Bildungsstätte.

bfw Mitarbeiterstimmen - Meng

Möchten Sie Teil unseres Unternehmens werden?

Informieren Sie sich über unsere Stellenangebote oder senden Sie uns eine Initiativbewerbung. Weitere Informationen finden Sie hier:

Zu den Stellenangeboten

bfw – Unternehmen für Bildung.
maxQ. im bfw – Unternehmen für Bildung.
inab – Jugend, Bildung und Beruf.
weitblick – personalpartner GmbH
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglicheiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen