Qualifizierung zum Europäischen Projektmanager

Seminarprogramm

Die 10 Seminare (à 2 Tage) qualifizieren Sie als Europäische/n Projektmanager/in. Die Seminare, die aufeinander aufbauen, können Sie einzeln oder komplett besuchen. Für den Besuch einzelner Seminare erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Um das Zertifikat „Europäische/r Projektmanager/in“ zu erhalten, müssen Sie mindestens 8 Seminare besucht haben, wobei Sie dann zwischen den Seminaren 5 und 10 sowie zwischen 2 und 9 oder zwischen 6 und 8 wählen können. Die Seminare 1,3, 4 und 7 sind für den Erhalt des Zertifikats verpflichtend. Die Qualifizierung startet im Frühjahr 2016 und findet fortlaufend statt.

Veranstaltungsort ist Heidelberg-Rohrbach mit direkter Anbindung an die Straßenbahn und mit ausreichenden Parkmöglichkeiten vor Ort. Eine Wegbeschreibung finden Sie hier.

Zielgruppe

Die Qualifizierung richtet sich an Beschäftigte von Einrichtungen und Organisationen in Verwaltung, in Sozialwirtschaft und in Bildung, die sich für Fördermöglichkeiten im Europäische Sozialfonds (ESF) und die damit verbundenen Aufgaben interessieren. Sie richtet sich an Personen mit und ohne Vorerfahrung in der Drittmittelfinanzierung.

Ziel der Veranstaltung

  • Die Seminare verschaffen Ihnen einen umfassenden Einblick in die EU - finanzierte Projektmittelfinanzierung und in die damit verbundenen Anforderungen.
  • Sie erhalten Hilfestellungen zur Identifizierung geeigneter Förderprogramme.
  • Sie lernen Methoden der Projektentwicklung kennen und werden gerüstet für die Erstellung eines eigenen Projektantrages.
  • Wir bereiten Sie auf Ihre Aufgaben als Europäische/r Projektmanager/in vor, indem wir Ihnen dazu wichtige Kompetenzen vermitteln.
  • Schließlich lernen Sie die Dokumentationsanforderungen an Projekte kennen, damit Sie prüfsicher Ihrem
    eigenen Audit entgegenblicken können.
  • Unsere Experten mit nationaler und europäischer Projekterfahrung berichten zudem aus ihrer Berufspraxis.
  • Haben Sie eigene Projektideen, helfen wir Ihnen dabei, diese zu einem förderungswürdigen Projektantrag auszubauen.
Seminar 1: Einführung in die europäische Projektförderung - Themen und Förderprogramme


28.-29.04.2016 & 13.-14.10.2016
499,- Euro

  • Chancen und Herausforderungen europäischer Projektfinanzierung
  • Aufbau und Inhalte europäische Förderprogramme
  • Recherche von Programmen und Förderbedingungen
  • Ideenwerkstatt

Flyer mit weiteren Informationen zum Download

 

 

Seminar 2: Projektentwicklung


12.-13.05.2016 & 03.-04.11.2016
499,- Euro

  • Techniken und Methoden der Zielbildung/Indikatoren
  • Projektkonzeption mit Arbeits- und Zeitplänen
  • Aufbau von Partnerstrukturen
  • Ideenwerkstatt

Flyer mit weiteren Informationen zum Download

 

 

Seminar 3: Antragstellung für europäische Projektförderung


03.-04.06.2016 & 24.-25.11.2016
499,- Euro

  • Verlauf von Antragstellung und Bewilligung
  • Inhaltliche Antragsbestandteile
  • Formale Antragsbestandteile
  • Antragsformate

Flyer mit weiteren Informationen zum Download

 

 

Seminar 4: Finanzplanung


16.-17.06.2016 & 08.-09.12.2016
499,- Euro

  • Finanzierungsprinzipien
  • Ko-Finanzierung
  • Förderfähige Kostenarten
  • Verschiedene Kategorisierungen bzw. Formate

Flyer mit weiteren Informationen zum Download

 

 

Seminar 5: Interkulturelle Kompetenz


08.-09.07.2016 & 15.-16.12.2016
559,- Euro

  • kulturelle Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • verschiedene Kulturmodelle
  • Umgang mit interkulturellen Konflikten

Flyer mit weiteren Informationen zum Download

 

 

Seminar 6: Projektmanagement


29.-30.07.2016 & 12.-13.01.2017
499,- Euro

  • Koordination
  • Organisation
  • Monitoring
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Begleitende Evaluation

Flyer mit weiteren Informationen zum Download

 

 

Seminar 7: Belegführung, Administration und Projektabschluss


18.-20.08.2016 & 25.-27.01.2017
585,- Euro

  • Finanzierungsmodi
  • Kostenbelege/Belegführung
  • Mittelabforderungen

Flyer mit weiteren Informationen zum Download

 

 

Seminar 8: Evaluation


06.-07.10.2016 & 02.-03.02.2017
559,- Euro

  • Evaluation in EU Projekten
  • Evaluationsprozess kennenlernen
  • Evaluationsprozess selbst gestalten

Flyer mit weiteren Informationen zum Download

 

 

Seminar 9: Schreibwerkstatt


27.-28.10.2016 & 16.-17.02.2017
499,- Euro

  • zielorientiertes Schreiben für Antragsstellung
  • Themenfindung/kreatives Schreiben
  • Der "rote Faden"

 

 

Seminar 10: Moderation/Kommunikation


11.-12.11.2016 & 23.-24.02.2017
559,- Euro

  • Moderationstechniken
  • Kommunikationstechniken
  • Moderation von internationalen Veranstaltungen

 

 

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglicheiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen