Technik, Handwerk, Industrie

Metall – Modulare Kurse in unseren Fachwerkstätten und Modularen Qualifizierungszentren (MQZ)

Interessieren Sie sich für den Bereich Metall, die Fertigungsindustrie und den Anlagenbau? Wie wäre es mit einer Weiterbildung im Metallbau?

Die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften in allen handwerklichen Berufen ist enorm hoch. Gleichzeitig ändern sich die Anforderungen an diese Fachkräfte beständig. Neue Produktlinien, Arbeitsverfahren, Technologien oder Organisationsformen – mithilfe unserer Kurse können Sie mit den Entwicklungen Schritt zu halten.

Wir bieten Ihnen eine große Zahl individueller Kurse für Ihre Weiterbildung im Bereich MetallFragen Sie gerne eine persönliche Beratung an.

Jetzt NEU: Digitale Zusatzqualifikationen! Unsere modularen Zusatzqualifikationen im Bereich Metall machen Sie fit für die Digitalisierung. Demnächst finden Sie Weiterbildungen zu den Themen Systemintegration, Prozessintegration, Additive Fertigungsverfahren und IT-gestützte Anlagenänderung. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter folgendem Link.

Themengebiete im Bereich Metall

In unseren Fachwerkstätten und Modularen Qualifizierungszentren (MQZ) bieten wir Ihnen Kurse unterschiedlicher Themengebiete im Bereich Metall an, z. B. 

  • Zerspanungstechnik, Drehen, Fräsen, Schleifen 
  • CNC-Technik 
  • Konstruktionstechnik 
  • CAD und EDV 
  • Steuerungstechnik, SPS 
  • Pneumatik und E-Pneumatik 
  • Hydraulik 
  • Fluidtechnik

Demnächst bieten wir digitale Zusatzqualifikatuionen speziell für Metallberufe an,

  • Systemintegration
  • Prozessintegration
  • Additive Fertigungsverfahren
  • IT-gestützte Anlagenänderung

Detaillierte Informationen zu den Inhalten der neuen digitalen Zusatzqualifikationen finden Sie hier.

Zielsetzung der Kurse

Die Kurse im Bereich Metall können Sie belegen, um

  • diese auf eine Umschulung im Metallbereich anrechnen zu lassen.
  • fehlenden Teilqualifikationen zu erwerben , z.B. wenn diese in Ihrem Unternehmen gefordert werden.
  • sich auf eine Externenprüfung im Bereich Metall vorzubereiten und somit einen Berufsabschluss nachzuholen.

Inhalte der Kurse

Angelehnt an den Bedürfnissen des Marktes, Ihren beruflichen Vorkenntnissen und Ihren Wünschen und Möglichkeiten entwickeln wir mit Ihnen Ihren persönlichen Schulungsfahrplan. So lernen Sie in unseren Kursen passgenau und praxisorientiert, was Sie für Ihre Arbeit im Bereich Metall benötigen.

Einsatzgebiete

Gerade im Bereich Metall haben Sie vielseitige Einsatzmöglichkeiten, z. B.

  • in der Metallverarbeitung
  • in der Steuerungstechnik
  • im Maschinen- und Anlagenbau
  • im Fahrzeug- und Werkzeugbau
  • in der Holz- und Kunststoffverarbeitung
Abschluss
  • bfw-Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
„Ohne diese Weiterbildung hätte ich den Job beim bfw heute nicht.“

Sonja Gertner
Ausbilderin und ehemalige Teilnehmerin
bfw Neckarsulm

Kosten / Förderung

Für Sie sind unsere Metall-Kurse in der Regel kostenfrei.
Weitere Informationen

Haben Sie Fragen?

Ganz einfach:
Wunsch-Kurs auswählen und bfw-Berater/-in ansprechen.

Die Aus- und Weiterbildung wird digital! 

Wir reagieren auf die steigenden Anforderungen in den Berufen der Metall- und Elektroindustrie mit einer zukunftsgerichteten Ausbildung und digitalen Zusatzqualifikationen. Alle Informationen rund um die Teilnovellierung der Ausbildungsordnung der Metall- und Elektroberufe finden Sie hier.

Aktuelle Kurse

  • Ort
  • Kursbeginn
  • Abschlussart
  • Unterrichtsart
  • Kursart
CERTQUA-zertifiziert
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen