Machen Sie eine Aufstiegsfortbildung zum/zur Industriemeister/-in, Fachrichtung Metall/Chemie (IHK) beim bfw.

Aufstiegsfortbildung zum/zur Industriemeister/-in Fachrichtung Metall oder Chemie (IHK)

Sie haben einen Abschluss bzw. Berufserfahrung in einem Metallberuf und möchten sich weiterbilden? Werden Sie Industriemeister/-in!

Ein Meister seines Fachs

Berufliche Weiterbildung ist in der heutigen hochspezialisierten Arbeitswelt unumgänglich. Von einem Industriemeister bzw. einer Industriemeisterin wird heute erwartet, dass er/sie in Betrieben unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit sowie in verschiedenen Bereichen und Tätigkeitsfeldern eines Betriebes Führungs-, Organisations- und Sachaufgaben wahrnehmen kann. Darüber hinaus sollte er/sie in der Lage sein, Auszubildende auszuwählen, einzustellen, auszubilden und zu einem erfolgreichen Abschluss zu führen.
Daher bereitet das bfw Arbeitnehmer/-innen der Metallindustrie in einem berufsbegleitenden Lehrgang auf die Industriemeisterprüfung der IHK vor. Sie werden in allen notwendigen Lernfeldern auf Ihre neue Aufgabe sorgfältig und kompetent vorbereitet.

>> In der Liste der aktuellen Kurse finden Sie weitere Informationen zu Veranstaltungsorten, Terminen und Ihrem persönlichen Ansprechpartner.

Eckdaten – Aufstiegsfortbildung Industriemeister/-in Fachrichtung Metall / Chemie (IHK)

Inhalt der Weiterbildung

Zu den Lehrgangsinhalten zum Industriemeister /-in Metall gehören u. a.:

  • Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen wie die Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Handlungsspezifische Qualifikationen in den Bereichen Technik, Organisation, Führung und Personal
  • Berufs- und arbeitspädagogische Qualifikationen wie die Planung der Ausbildung und das Anleiten von Gruppen
  • Prüfungsvorbereitung
Abschluss
  • Kammerprüfung (IHK, HWK u. a.)
  • bfw-Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
„Der Lehrgang hat mich optimal für meine jetzige Führungsposition in einem metallverarbeitenden Betrieb vorbereitet.“

Ehemaliger Teilnehmer
bfw Stuttgart
Mehr erfahren

Kosten / Förderung

Eine Förderung mit Bildungsgutschein oder über Meister-BAföG ist möglich. Wir beraten Sie gern.

Ihre Vorteile beim bfw
  • Zertifizierter Bildungsträger
  • Mehr als 45.000 Teilnehmer jährlich
  • Hohe Integration in Arbeit

Aktuelle Kurse

Diese Bildungsangebote könnten Sie auch interessieren:

Geprüfte Qualität: Unsere Bildungsangebote sind zertifiziert