Das bfw Bergisch Gladbach

Das bfw Bergisch Gladbach

Aktuelle Kurse  Ihr Weg zu uns

Das bfw  Bergisch Gladbach - Refrath hat fast 40 Jahre  Erfahrung mit Umschulung und Qualifizierung im gewerblich technischen Bereich. Als zertifizierter Träger bietet das bfw Bergisch Gladbach in verschiedenen Berufsfeldern ein breites Spektrum beruflicher Fort- und Weiterbildung an:

  • Grundqualifikationen  in verschiedenen gewerblich – technischen Berufsfeldern
  • mehrmonatige modulare Aufbaukurse (z. B. Gewerbliches Trainingszentrum, Weiterbildung Automatisierungstechnik)
  • Umschulung (z. B. Fachkraft für Metalltechnik, Fachrichtung Montagetechnik) mit einer Abschlussprüfung vor der IHK

Sowohl der theoretische Unterricht, als auch die praktische Unterweisung im bfw Bergisch Gladbach wird von ganztägig anwesenden Lehrkräften durchgeführt.

Für Firmenkunden bietet das bfw Bergisch Gladbach individuell abgestimmte Fort- und Weiterbildungen für die Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter.

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder kommen Sie direkt im bfw Bergisch Gladbach vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ansprechpartner

Karin Rau
Tel.: 02204 9254935
E-Mail: rau.karin@bfw.de

Sie haben Fragen?

Adresse

bfw – Unternehmen für Bildung.
Auf der Kaule 25
51427 Bergisch Gladbach

Aktuelle Kurse

  • Thema
  • Kursbeginn
  • Abschlussart
  • Unterrichtsart
  • Kursart
LoaderErgebnisse werden geladen!

 

 

Ihr Weg zu uns

Auf der Kaule 25
51427 Bergisch-Gladbach

Anfahrtsskizze (pdf)

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag
08:00 – 15:00 Uhr
Freitag
08:00 – 12:30 Uhr

Kontakt zur Bildungseinrichtung

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten finden Sie hier.
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen