Machen Sie eine Weiterbildung zur CNC-Fachkraft beim bfw.

Weiterbildung Fachkraft CNC-Technik in Wetzlar

Wetzlar

Weiterbildung

bfw-/maxQ.-Zertifikat

Präsenzunterricht

Metall, Kunststoff, Maschinenbau, Produktion

Dauer:

mehr als 3 Monate bis 6 Monate

Laufender Einstieg möglich

Sie möchten teilnehmen oder haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Haben Sie bereits Kenntnisse in der Metall- bzw. Kunststofftechnik? Dann lernen Sie doch CNC-Drehen und Fräsen und bilden Sie sich in unserem Lehrgang zur CNC-Fachkraft weiter.

Machen Sie eine Weiterbildung zur CNC-Fachkraft beim bfw.

 

Sie wollen sich weiterbilden, um Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern? Sie interessieren sich für computergesteuerte Fertigungsmaschinen? Dann ist die Weiterbildung beim bfw Wetzlar genau richtig für Sie!

Spannender Job - gute Zukunftsperspektiven

Als CNC-Fachkraft programmieren Sie Werkzeugmaschinen und Fertigungsanlagen für die automatisierte Fertigung. Beim bfw Wetzlar erlernen Sie schnell die Fertigkeiten einer CNC-Fachkraft und verbessern Ihre Berufsperspektiven.

Schnell zu neuen Fertigkeiten

Die Weiterbildung zur CNC-Fachkraft dauert nur 14 Wochen. Nach einer erfolgreichenen Prüfung erhalten Sie einen bfw-Zertifikat, der Ihre fachlichen Kenntnisse als CNC-Fachkraft belegt.

Das erwartet Sie bei der Weiterbildung

Sie lernen bei uns die Grundlagen der CNC-Programmierung und sind später in der Lage sich schnell an verschiedenen CNC-Maschinen einzuarbeiten. Dabei wechseln sich theoretischer Unterricht und praktisches Üben ab. In unseren modern eingerichteten Lernräumen und Werkstatt (moderne CNC-Werkzeugmaschinen) können Sie während Ihrer Weiterbildung Ihre Kenntnisse ausbauen. Unsere fachkundigen Ausbilder verfügen über die aktuellsten Qualifikationen und bereiten Sie bestens auf die Tätigkeit als CNC-Fachkraft vor.

Lerninhalte

Die Unterrichtsfächer sind unter anderem:

  • Grundlagen der CNC-Programmierung nach DIN 66025, DIN 66217 und PAL 2012
  • Aufbaustufe: Programmaufbau, Geometrische Anweisung, Technologische Anweisung, Maschinentechnische Anweisung, Programmerstellung mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad
  • Anwenderstufe - Praxis der CNC-Programmierung
  • Spannmittel, Werkzeugvermessung, Werkzeugverwaltung, Einrichtbetrieb, Praktische Übungen an CNC -Dreh- und Fräsmaschine
  • CNC-Fräsen: Programmieren und Herstellen komplexer Werkstücke, Arbeiten mit 5 Achsen
  • CNC-Drehen: Programmieren und Herstellen komplexer Werkstücke, Arbeiten mit angetriebenen Werkzeugen in X und Z Achse

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr zum Berufsbild erfahren

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Christina Lipp
Telefon: 06441 90790
E-Mail: wetzlar@bfw.de

Bildungsstätte

bfw – Unternehmen für Bildung.
Schlesierstraße 2
35583 Wetzlar

Zur Bildungsstätte

Unterrichtszeiten

Nach Absprache

Sie möchten teilnehmen oder haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Wir freuen uns auf Sie.

Geprüfte Qualität: Unsere Bildungsangebote sind zertifiziert