Machen Sie Ihre Umschulung zum/zur Elektroniker/-in beim bfw.

Umschulung zum/zur Elektroniker/-in in Wettenberg Betriebstechnik

Wettenberg

Umschulung

Staatlich anerkannt / Kammerprüfung

Vor-Ort-Vollzeit

Elektro & Mechatronik

Nächster Kurstermin

Einstieg bis 4 Wochen nach Start

Sie möchten teilnehmen oder haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Können Sie sich die Welt der rechnergesteuerten Anlagen als Ihren Arbeitsbereich vorstellen? Mit einer Umschulung zum/zur Elektroniker /-in gelingt Ihnen der Einstieg.

Machen Sie Ihre Umschulung zum/zur Elektroniker/-in beim bfw.

 

Spannende Tätigkeit - hervorragende Jobchancen

Als Elektroniker/-in für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren Sie elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen, von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zur Einrichtung der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik. Sie arbeiten überall dort, wo Produktions- und Betriebsanlagen eingesetzt und instand gehalten werden. Eine vielseitige Tätigkeit mit den besten Jobaussichten! 

Schnell zum Berufsabschluss

Die Umschulung zum Elektroniker/-in für Betriebstechnik dauert nur 24 Monate. Nach einer erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung vor der IHK Lahn-Dill erhalten Sie einen Facharbeiterbrief.

Das erwartet Sie bei uns

Sie lernen bei uns sowohl die Fertigung von elektronischen Bauelementen, Geräten und Systemen als auch den Umgang mit Software, damit die technischen Geräte einwandfrei funktionieren. Unsere Umschulung vereint Theorie und praktisches Üben. Außerdem beinhaltet die Umschulung auch digitale Lerninhalte wie z.B. IT-Sicherheit und digitale Vernetzung. Unsere fachkundigen Ausbilder/innen verfügen über hervorragende Qualifikationen und kennen die Aufgaben des Elektronikers bis ins kleinste Detail.

Praktisches Üben und Arbeiten in der bfw-Werkstatt

Elektroniker/-in für Betriebstechnik installieren Anlagen und Komponenten, nehmen diese in Betrieb, überwachen und führen regelmäßige Prüfungen durch. Deswegen ist es sehr wichtig, die einzelnen Fertigkeiten während der Umschulung umfassend zu üben. In unserer modernen Werkstatt können Sie an gängigen Maschinen (z.B. Entwicklungslabor, Oszilloskop) Ihre Grundfertigkeiten üben und weiter ausbauen.

Praktikum
Während Ihrer Umschulung verbringen Sie außerdem 12 Wochen in einem Betrieb, damit Sie die neu erworbenen Kenntnisse unter echten Bedingungen einsetzen und den Arbeitsalltag eines Elektronikers erleben können. Sollten Sie selbst kein Praktikumsplatz finden, bieten wir Ihnen ein großes Netzwerk an Unternehmen in der Region an.

Lerninhalte

Natürlich lernen Sie auch die theoretischen Grundlagen für die Arbeit als Elektroniker/-in. Die Umschulungsinhalte richten sich nach den Vorgaben des Rahmenlehrplanes der IHK für Elektroniker.

Die Unterrichtsfächer sind unter anderem:  

  • Zusammenbauen und verdrahten von Schaltgeräten und Automatisieurngssystemen 
  • Programmieren und konfigurieren von Systemen                                   
  • Überwachen und warten von Anlagen                                                   
  • Einweisen von Nutzern in die Bedienung von Anlagen                            
  • IT-Systeme in Netzwerke einbinden                                                        
  • Montieren von Systemen für Stromgewinnung und -Verteilung 

Digitale Lerninhalten (nach iBBP5)

  • Datenschutz und IT-Sicherheit
  • Digitale Produktionssteuerung
  • Digitale technische Dokumentation
  • Digitales Wissensmanagement
  • Teamwork 4.0

Detaillierte Informationen zu den neuen digitalen Ausbildungsinhalten finden Sie hier.

Neben Fachinhalten vermitteln wir auch Qualifikationen in den Feldern

  • Kundenorientierung
  • Dokumentation
  • Qualitätssicherung
  • Umweltschutz
  • Qualitätsmanagement
  • Arbeitssicherheit

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie einen Termin. Wir beraten Sie gerne!

Mehr zum Berufsbild erfahren

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Heike Albrecht
Telefon: 0641 86641
Fax: 0641 82468
E-Mail: wettenberg@bfw.de

Bildungsstätte

bfw – Unternehmen für Bildung.
Heggrabenstraße 4
35435 Wettenberg

Zur Bildungsstätte

Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag

Praxis: 07:00 Uhr bis 15:45 Uhr

Theorie: 07:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Ihre Vorteile
  • hohe Vermittlungsquote
  • angenehme Lernatmosphäre
  • kompetentes und erfahrenes Team
  • individuelle Betreuung

Sie möchten teilnehmen oder haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Wir freuen uns auf Sie.

Geprüfte Qualität: Unsere Bildungsangebote sind zertifiziert