Machen Sie eine Umschulung Fachkraft für Metalltechnik beim bfw.

Umschulung Fachkraft für Metalltechnik mit berufssprachlicher Ergänzung Gütersloh mit berufssprachlicher Ergänzung

Gütersloh

Umschulung

Staatlich anerkannt / Kammerprüfung

Vor-Ort-Vollzeit

Metall, Kunststoff, Maschinenbau, Produktion

Nächster Kurstermin

Einstieg bis 6 Wochen nach Start

Sie möchten teilnehmen oder haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Sie begeistern sich für Technik? Wie wäre es mit einer neuen Zukunftsperspektive mit einer Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik?

Machen Sie eine Umschulung Fachkraft für Metalltechnik beim bfw.

Fachkräfte für Metalltechnik der Fachrichtung Montagetechnik – unser Angebot für Sie in Gütersloh

Auch in den nächsten Jahren besteht ein hoher Bedarf an Fachkräften – gerade in den klassischen Mechanikberufen. Als Fachkraft für Metalltechnik erwartet Sie ein umfassender Aufgabenbereich: Anhand von Techniken wie Schmieden, Schweißen, Zerspanungstechniken oder Löten verarbeiten Sie Eisen und Nichteisenmetalle zu Maschinen, Stahlbau- und Fahrzeugteilen. Dabei stehen Ihnen als Fachkraft für Metalltechnik verschiedene Werkzeuge und Computergesteuerte Fertigungsanlagen zur Verfügung.

Inhalte

Die Umschulungsinhalte richten sich nach dem Ausbildungsrahmenplan der IHK und des Rahmenlehrplans für Berufsschulen.

  • Herstellen von Bauteilen
  • Warten von Betriebsmitteln
  • Steuerungstechnik
  • Anschlagen, Sichern und Transportieren
  • Montieren und Demontieren von Bauteilen und Baugruppen
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Zwischenprüfung vor der IHK 
  • Planen und Vorbereiten von Montage- und Demontageprozessen
  • Überwachen und Optimieren von Montage- und Demontageprozessen
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Fertigen von Werkstücken mit spanabhebenden Fertigungsverfahren
  • Beschaffen und Prüfen von auftragsbezogenen Unterlagen, Auswählen von Werkzeugmaschinen,
    Werkzeugen, Hilfs- und Betriebsmitteln
  • Erstellen und Optimieren von CNC-Programmen mit Standardwegbefehlen
  • Vorbereiten, Montieren und Ausrichten von Werkstück- und Werkzeugspannmitteln
  • Abschlussprüfung vor der IHK


Für das betriebliche Praktikum verfügen wir über ein großes Netzwerk an Kooperationspartnern in entsprechenden Unternehmen in Ihrer Nähe. Im Rahmen des integrierten Praktikums können Sie dort Ihre theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten vertiefen und festigen. Selbstverständlich stehen unsere Berater Ihnen während der gesamten Umschulung zur Seite. Sie helfen Ihnen bei der Suche nach einem passenden Praktikumsplatz, erstellen mit Ihnen professionelle Bewerbungsunterlagen und unterstützen Sie bei der anschließenden Arbeitsplatzsuche


Kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren einen unverbindlichen Beratungstermin im bfw Gütersloh!

Mehr zum Berufsbild erfahren

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Sergej Holz
Telefon: 05241 740040
Fax: 05241 7400411
E-Mail: guetersloh@bfw.de

Bildungsstätte

bfw – Unternehmen für Bildung.
Alte Osnabrücker Str. 15a
33335 Gütersloh

Zur Bildungsstätte

Unterrichtszeiten

Montag – Donnerstag
07:30 – 15:30/16:15Uhr
Freitag
7:30 – 13:30 Uhr

Ihre Vorteile
  • Unterricht bei einem Lehrer und mit dem Computer
  • In nur 16 Monaten zum IHK-Abschluss
  • Volle Kostenübernahme bei einer Förderung
  • Lernen Sie alleine und in der Gruppe

Sie möchten teilnehmen oder haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Wir freuen uns auf Sie.

Diese Bildungsangebote könnten Sie auch interessieren: