"Digitale Fitness" in Limburg Inhalt der Levels individuell an Bedürfnisse und Kenntnisstand anpassbar

Limburg

Berufsvorbereitung/Orientierung/Schnelleinstieg

bfw-/maxQ.-Zertifikat

Auf Anfrage

Büro & IT

Dauer:

mehr als 3 Monate bis 6 Monate

Termin auf Anfrage

Sie möchten teilnehmen oder haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Fit für die Digitalisierung - Erwerben Sie neue Kompetenzen für einen zukunftsweisenden Arbeitsplatz

 

Die Arbeitswelt verändert sich ständig. Neue Herausforderungen aber auch viele Chancen entstehen. Vor diesem Hintergrund ist die Weiterbildung besonders wichtig. Um für die zukünftigen Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt gerüstet zu sein, liegt es auf den ersten Blick nahe, digitale Kompetenzen zu stärken oder zu erlernen.

Nutzen Sie die Chance und machen sich FIT für die digitale Arbeitswelt.

 

Unser Kurs "Digitale Fitness" besteht aus 5 Levels in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen: vom Einsteiger bis zum Spezialisten. 

Wenn:

  • Ihre digitalen Kompetenzen minimal sind und Sie sich FIT für die veränderten Anforderungen der Arbeitswelt 4.0 machen wollen
  • Sie bislang noch keine oder nur geringe Berührung mit digitalen Arbeits- oder Lernprozessen hatten
  • Sie erste Kenntnisse im IT-Bereich, insbesondere zu neuen Medien, erwerben wollen
  • Sie gute digitale Grundkompetenzen besitzen, jedoch diese zur Erhöhung Ihrer Chancen auf dem Arbeitsmarkt ausbauen wollen (Module im Level 4 und 5)

sind Sie beim bfw Limburg richtig! Bei uns finden Sie einen für sich passenden Level und machen sich FIT für die digitale Arbeitswelt.

 

Das erwartet Sie bei uns:

Schritt 1: Kompetenzfeststellung / Coaching zu Berufsperspektiven: Gemeinsam finden wir heraus, wo Sie bereits stehen: Über welche digitalen Kompetenzen verfügen Sie? Wo haben Sie noch Nachholbedarf? 

Schritt 2: Kenntnisvermittlung (Level 1 - 5): Die Inhalte der einzelnen Levels werden individuell auf Ihren aktuellen Kenntnisstand und Ihre Bedürfnisse angepasst. Die einzelnen Themenbereiche können auf diese Weise so intensiv behandelt werden, wie Sie es benötigen.

Schritt 3: Bewerbungscoaching. Optional ist auch ein Praktikum möglich. 

Ihre Ziele - Ihre Vorteile:
  • Sie erwerben und vertiefen Ihre Kenntnisse in Bereichen, die für Ihre berufliche Weiterentwicklung den größten Nutzen bringen
  • Sie sichern Ihre Beschäftigung oder verbessern Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt
  • Sie bauen Zugangsbarrieren zu digitalen Medien, der Arbeitswelt 4.0, zum digitalen Lernen 4.0 und zur Kommunikation 4.0 ab
  • Sie bauen Ihre Kompetenzen in Informations- und Kommunikationstechnologien aus

Am Ende des Kurses erhalten Sie ein bfw-Zertifikat mit detaillierter Beschreibung der erworbenen Kenntnisse.

Lerninhalte auf einen Blick:

Level 1 

  • Einsatz digitaler Geräte: Hardware und Betriebssystem
  • Internet: Das Internet als Infrastruktur von seinen Diensten unterscheiden
  • Kommunikation: Grundfunktionen der digitalen Kommunikationsmittel
  • IT-Sicherheit: Schutz von Hardware, Software und digitalen Daten im World-Wide-Web
  • E-Service & E-Commerce nutzen

Level 2 

  • Einsatz digitaler Geräte: Hardware/Software Schnittstellen
  • Internet: Verbindung eines Digitalen Gerät mithilfe eines vorhandenen Wifi-Netzes
  • Kommunikation: E-Mail Kommunikation
  • IT-Sicherheit: Datensicherheit, Passwörter und Verschlüsselung
  • E-Service & E-Commerce: Umgang mit digitalen Benutzerprofilen

Level 3

  • Einsatz digitaler Geräte: Erstellung digitaler Inhalte
  • Internet: Homepages richtig lesen
  • Kommunikation: Kontaktverwaltung
  • IT-Sicherheit: Phishing, Malware, Spyware
  • E-Service & E-Commerce: Digitale Lernplattformen nutzen   

Level 4 

  • Einsatz digitaler Geräte: Softwareanwendungen in verschiedenen Dateiformaten verwenden
  • Internet: Webbrowser verwenden und Browser-Haupteinstellungen vornehmen
  • Kommunikation: Kalender
  • IT-Sicherheit: Datenschutz, Urheberrecht, Lizenzen im digitalen Umfeld beachten
  • E-Service & E-Commerce: E-Governance

Level 5 

  • Einsatz digitaler Geräte: Download, Installation und Aktualisierung digitaler Inhalte - Vertiefung 
  • Internet: Nutzung von Clouddiensten und Risiken abschätzen
  • Kommunikation: Videotelefonie und virtuelle Räume
  • IT-Sicherheit: Mind-Awareness: Gesundheitsrisiken durch Einsatz von IKT
  • E-Service & E-Commerce: E-Documents
 
Abgerundet wird unser Angebot durch:
  • ein individuelles Coaching und Bewerbungstraining

  • ein Praktikum (optional): Sie können Ihr erworbenes Wissen in der Praxis anwenden und Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern knüpfen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie an und vereinbaren ein Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr zum Berufsbild erfahren

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Matthias Gungl
Telefon: 06431 936416
Fax: 06431 936430
E-Mail: limburg@bfw.de

Bildungsstätte

bfw – Unternehmen für Bildung.
Jahnstraße 7
65549 Limburg

Zur Bildungsstätte

Unterrichtszeiten

Nach Absprache

Das macht uns aus
  • Kaufmännische Fort- und Weiterbildung
  • Individuelle Beratung und Betreuung
  • Kunde steht im Mittelpunkt unserer Arbeit
  • Moderne Lernformen und Lernmitteln

Sie möchten teilnehmen oder haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Wir freuen uns auf Sie.

Geprüfte Qualität: Unsere Bildungsangebote sind zertifiziert

Diese Bildungsangebote könnten Sie auch interessieren: