Aktuelles

bfw Wettenberg: Lehrgangsteilnehmende stellen Bollerwagen her

Die Teilnehmer /-innen des fünfmonatigen Lehrgangs „Perspektiven für Migranten“ haben in ihrer Projektzeit beim bfw Wettenberg Bollerwagen gebaut. Drei davon haben sie an Wettenberger Kindergärten gespendet – ganz zur Freude der Erzieher /-innen und natürlich der Kinder.

Liebevoll handgefertigt und bunt bemalt wurden die drei Bollerwagen an die Vertreterinnen der Kitas überreicht. Eine echte Bereicherung von der nicht nur die Kitas profitieren, auch die Teilnehmer/-innen des Lehrgangs freuen sich über die sinnvolle Nutzung der Bollerwagen und die tollen Ergebnisse der vielen Arbeitsstunden in den Metall-, Holz- und Farbwerkstätten des bfw Wettenberg.

Der Lehrgang soll die überwiegend aus dem Irak, Kongo oder Äthiopien stammenden Teilnehmer /-innen schrittweise an den Arbeitsmarkt in Deutschland heranführen. Im Anschluss an den Lehrgang stehen den Teilnehmer /-innen verschiedene Möglichkeiten offen: Je nach Alter oder Qualifizierung der Migrantinnen und Migranten kommt ein Ausbildungsbeginn in Betracht, eine anderweitige Beschäftigung oder einer weiterführenden Qualifizierung.
Mithilfe der praktischen Arbeit beim bfw Wettenberg bekommen die Teilnehmer /-innen so einen ersten Orientierungspunkt im deutschen Ausbildungs- und Beschäftigungssystem und erfahren weiterführende Unterstützung durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Wettenberg. Auch der zusätzliche Sprachunterricht soll die Bleibeperspektiven der Geflüchteten verbessern sowie die Chance erhöhen, langfristig in Deutschland Fuß zu fassen.

Eine tolle Maßnahme von der alle Beteiligten profitieren.

Aufwendig und liebevoll wurden die Bollerwagen auch extra mit dem jeweiligen Logo der Kindertagesstätte versehen.

Alle Neuigkeiten ansehen 

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen