Neuigkeiten

Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer besucht bfw-Aktionsstand beim 16. Aktionstag Weiterbildung

Auf dem „16. Aktionstag Weiterbildung“ in Saarbrücken trafen sich auch in diesem Jahr wieder Bildungsdienstleister, Weiterbildungsinteressenten sowie führende Vertreter aus Politik und Wirtschaft.

Am 1. April 2017 war es soweit: Im Hause der IHK trafen sich mehr als 40 Bildungspartner zu einem Aktionstag der örtlichen IHK zum Thema Weiterbildung. Schirmherrin war auch in diesem Jahr wieder die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, die das Grußwort der Veranstaltung sprach und die Bandbreite an Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten lobte.

Die Besucher konnten sich zu Karrierewegen beraten lassen und sich mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik austauschen. Im Fokus des 16. Weiterbildungstages stand das Thema „Weiterbildung 4.0“ und die damit verbunden Anforderungen an die Bildungspartner und die Unternehmen.
Besonders toll für das Team des bfw Saarland: Auf dem Messerundgang besuchte Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer auch den Stand der Kolleginnen und Kollegen vor Ort.

Ministerpräsidentin besucht Aktionsstand des bfw

Ausbildungsleiterin Frau Wendula Velten im Gespräch mit Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer.

Die Kollegen und Kolleginnen betreuten den Aktionsstand des bfw

Herr Andreas Kreußel, Herr Karsten Schlaup und Susanne Scheuer betreuten den bfw-Aktionsstand.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglicheiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen